Teamwork – In Haus- und Facharztpraxen selten zu finden

Worum es geht

Befragungen von Ärzten zeigen, dass viele der Meinung sind, ihr Personal arbeite als Team zusammenarbeitet. Vergleicht man ihre Einschätzung mit der Realität, liegt hier ein immenses Optimierung-Potenzial, denn das Team-Potenzial ist nur in den wenigsten Praxen vollständig entwickelt.

Weiterlesen „Teamwork – In Haus- und Facharztpraxen selten zu finden“

Useful Practices für Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte: Umgang mit schwierigen Patienten

Worum es geht

„Oh nein, gleich kommt Herr S. Das ist ein wirklich schwieriger Patient.“ Sicherlich werden auch Sie den ein oder anderen Praxisbesucher haben, für den Sie oder Ihre Kolleginnen das Etikett „schwierig“ vergeben haben. Um mit diesem Personenkreis ebenso souverän wie mit allen Patienten umgehen zu können, hilft Ihnen die Berücksichtigung folgender Tipps:

Weiterlesen „Useful Practices für Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte: Umgang mit schwierigen Patienten“

Useful Practices für Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte: Zuhören

Worum es geht

Jeden Tag hören Sie Ihren Kolleginnen, Ihrem Chef und vor allem Ihren Patienten zu, die mit Ihnen Informationen, Bitten und Fragen austauschen. Viele der Dinge, die Sie hören, wiederholen sich und Sie haben hierfür sicherlich Routinen entwickelt, das entsprechend Notwendige zu tun wenn Sie bestimmte Schlüsselwörter hören. Dieses Verhalten erleichtert zwar den Alltag, es verhindert jedoch, dass Sie aktiv zuhören. In vielen Fällen entgehen Ihnen hierdurch Informationen, die durchaus sehr wichtig sein können.

Weiterlesen „Useful Practices für Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte: Zuhören“

Praxismanagement-Betriebsvergleiche zeigen, was MFA an ihren Praxis-Chefinnen und -Chefs kritisieren

Worum es geht

Ja, sie existieren, die „echten“ Teams in Arztpraxen, die durch eine menschlich und arbeitstechnisch hervorragende Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Medizinischen Fachangestellten charakterisiert sind. Aber leider ist die Realität deutlich häufiger genau durch das Gegenteil geprägt: mehr als die Hälfte der Fachangestellten sind – in unterschiedlicher Intensität – mit einzelnen Aspekten ihrer Arbeit, den generellen Arbeitsbedingungen und der Teamarbeit in ihren Praxen unzufrieden. Das zeigen die Auswertungen von Mitarbeiter-Zufriedenheitsbefragungen, die im Rahmen von Praxismanagement-Betriebsvergleichen routinemäßig durchgeführt werden.

Weiterlesen „Praxismanagement-Betriebsvergleiche zeigen, was MFA an ihren Praxis-Chefinnen und -Chefs kritisieren“