Apps auf Rezept: Nach erfolgreicher Prüfung fängt für Anbieter die Arbeit erst an

Worum es geht

Das Konzept, Apps auf Rezept zu verschreiben, erscheint auf den ersten Augenblick in der Umsetzung einfach, doch mit der Prüfung und Freigabe ist für die Anbieter erst ein kleiner Schritt in die Regelversorgung getan. Weiterlesen „Apps auf Rezept: Nach erfolgreicher Prüfung fängt für Anbieter die Arbeit erst an“

Erfolgreiches Patientenzufriedenheits-Management in der Physiotherapie: Der Nutzen einer Patient Experience-Bestimmung

Worum es geht

Für die Entwicklung der Angebots- und Leistungsqualität in physotherapeutischen Praxen besitzen die Resultate von Patientenbefragungen eine zentrale Bedeutung. Doch die meisten durchgeführten Analysen liefern falsche Resultate. Eine Untersuchung der Patient Experience schafft Abhilfe. Weiterlesen „Erfolgreiches Patientenzufriedenheits-Management in der Physiotherapie: Der Nutzen einer Patient Experience-Bestimmung“

Apps auf Rezept: Diese Aspekte müssen Anbieter bei Marketing und Vertrieb auf dem Weg zum ärztlichen Verordner beachten

Worum es geht

Der Entwurf zum „Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation“ sieht u. a. vor, dass Apps für Patienten nach entsprechenden Prüfungen und Genehmigungen verordnungsfähig sein sollen. Was App-Anbieter tun müssen, damit Haus- und Fachärzte ihre Anwendungen tatsächlich verschreiben, ermittelt ein aktuelles Marktforschungs-Projekt. Weiterlesen „Apps auf Rezept: Diese Aspekte müssen Anbieter bei Marketing und Vertrieb auf dem Weg zum ärztlichen Verordner beachten“