Praxisführung: Das Best Practice-Cockpit hilft Haus- und Fachärzten bei der Optimierung ihres Praxismanagements

Worum es geht

Das Praxismanagement ist die zentrale Steuerungsgröße für die Umsetzung der Praxisziele, unabhängig davon, ob Haus- und Fachärzte ihren Arbeitsdruck senken, die Abläufe verbessern oder das Praxisergebnis steigern möchten. Das Best Practice-Cockpit zeigt Praxisinhabern, wo ihre Optimierungs-Ansatzpunkte liegen. Weiterlesen „Praxisführung: Das Best Practice-Cockpit hilft Haus- und Fachärzten bei der Optimierung ihres Praxismanagements“

Valetudo-Lifehacks©: Wie Fachärzte professionelle Zuweiserbefragungen durchführen können

Der Valetudo Check-up© „Zuweiser-Zufriedenheit Arztpraxis“ bietet Fachärzten eine Wichtigkeits-Zufriedenheits-Betrachtung der Leistungsqualität ihrer Praxis aus Sicht der kooperierenden niedergelassenen Ärzte im Benchmarking-Vergleich. Die aus der Untersuchung resultierende Expertise beschreibt die Stärken und Schwächen Ihrer Arbeit und zeigt bislang ungenutzte Optimierungsmöglichkeiten auf. Zur detaillierten Information über den Check-up…

Pharma und Medizintechnik: Warum gibt es so wenig Think Tanks im Vertrieb?

IFABS Thill

Worum es geht

Die Antwort eines Pharma-Geschäftsführer auf diese Frage war knapp und unmissverständlich: “…weil das nicht zum Job des Außendienstes gehört!“. Sie repräsentiert gleichzeitig eine weit verbreitete Grundhaltung nicht nur im medizinischen Vertriebs-Bereich und steht für die häufig anzutreffenden etablierten, fast schon traditionellen Macht- und Rollenstrukturen. Aber muss das so sein? Weiterlesen „Pharma und Medizintechnik: Warum gibt es so wenig Think Tanks im Vertrieb?“

Valetudo-Lifehacks©: Wie sich die Personalführung einfach optimieren lässt

Die Arbeitszufriedenheit des Personals bestimmt als zentrale Größe sowohl die Patientenbetreuungs-Qualität als auch die Arbeitsproduktivität. Der Valetudo Check-up© „Mitarbeiterzufriedenheit Arztpraxis“ bietet die Möglichkeit, eine professionelle Mitarbeiterbefragung zu den Schlüsselfaktoren der Arbeitsqualität durchzuführen. Darüber hinaus ermittelt das Instrument die Praxis-Stärken und -Schwächen sowie Verbesserungsvorschläge aus Sicht der Medizinischen Fachangestellten. Zur detaillierten Information über den Check-up…

Strategische Entwicklung von Arztpraxen: Haus- und Fachärzte nutzen weder ihre analogen noch die digitalen Management-Möglichkeiten

Worum es geht

Niedergelassene Ärzte sehen die Ursachen ihrer hohen Arbeitsbelastung und fehlender Zeit vor allem in äußeren Einflüssen, doch die wirklichen Gründe liegt in den Praxen selbst. Weiterlesen „Strategische Entwicklung von Arztpraxen: Haus- und Fachärzte nutzen weder ihre analogen noch die digitalen Management-Möglichkeiten“

Geringerer Arbeitsdruck und mehr Zeit: Ratgeber für niedergelassene Ärzte zur Optimierung der Praxismanagement-Fitness

Worum es geht

Eine nachhaltig erfolgreiche und weitgehend stressfreie Praxisarbeit ist keine Geheimwissenschaft, sondern solides Praxismanagement-Handwerk. Ein E-Ratgeber zeigt, wie überdurchschnittlich erfolgreiche Arztpraxen ihre Betriebe managen und dabei ihre Leistungsfähigkeit optimieren.

Weiterlesen „Geringerer Arbeitsdruck und mehr Zeit: Ratgeber für niedergelassene Ärzte zur Optimierung der Praxismanagement-Fitness“

Digitalisierung der Klinik-Praxis-Kooperation: In Krankenhäusern wird die Eignungsqualität von Einweiser-Portalen kaum untersucht

Worum es geht

Der Erfolg der Krankenhaus-Arbeit wird entscheidend durch die Qualität der Zusammenarbeit mit einweisenden niedergelassenen Ärzten bestimmt. Online-Portale zum Daten- und Informationsaustausch spielen hierbei eine wichtige Rolle, die Eignung der Systeme für den Kooperationsalltag wird jedoch klinikseitig nicht untersucht. Weiterlesen „Digitalisierung der Klinik-Praxis-Kooperation: In Krankenhäusern wird die Eignungsqualität von Einweiser-Portalen kaum untersucht“

Ungenutzte Leistungspotenziale in deutschen Krankenhäusern: Die meisten Einweiserbefragungen liefern falsche Erkenntnisse

IFABS Thill Klinik Einweiser

Worum es geht

Die systematische Befragung von einweisenden niedergelassenen Ärzten ist eine einfache Methode, ohne großen Aufwand konkrete Ansatzpunkte für Stärken, Schwächen und Verbesserungsmöglichkeiten der Klinikarbeit zu erhalten. Doch die meisten durchgeführten Analysen liefern falsche Resultate. Weiterlesen „Ungenutzte Leistungspotenziale in deutschen Krankenhäusern: Die meisten Einweiserbefragungen liefern falsche Erkenntnisse“

Transformation des Gesundheitswesens: Wie viel Digitalisierung braucht eine Arztpraxis?

Worum es geht

Befürworter und Gegner der Digitalisierung von Arztpraxen führen eine Vielzahl von Argumenten auf, die ihre jeweilige Position untermauern sollen. Doch die Entscheidung treffen niedergelassene Ärzte in ihrer Funktion als Unternehmer. Ein Beispiel. Weiterlesen „Transformation des Gesundheitswesens: Wie viel Digitalisierung braucht eine Arztpraxis?“