Praxismanagement-Support von Pharma- und Medizintechnik-Anbietern: Haus- und Fachärzte wünschen sich mehr konkrete Hilfe

Worum es geht

Marketing und Vertrieb haben den steigenden Bedarf niedergelassener Ärzte im Hinblick auf Unterstützung bei ihrer Praxisführung erkannt, die hierfür eingesetzten Instrumente sind aus ärztlicher Sicht jedoch nur wenig geeignet. Weiterlesen „Praxismanagement-Support von Pharma- und Medizintechnik-Anbietern: Haus- und Fachärzte wünschen sich mehr konkrete Hilfe“

Vertriebs-Strategien im Pharma- und Medizintechnik-Bereich: Performance-Mängel durch unzureichende Inhouse-Kooperationsqualität

Worum es geht

Wenn es in Pharma- und Medizintechnik-Unternehmen um die Frage geht, wie die eigene marktenergetische Wirkung verstärkt werden kann, dominieren Überlegungen zur Veränderung der Vertriebsstruktur oder im Hinblick auf die Entwicklung innovativer(er) Marketingkonzepte. Ein zentraler, aber kaum berücksichtigter Ansatzpunkt ist jedoch die Verbesserung der Kooperationsqualität zwischen den Innendienst-Abteilungen und dem Vertrieb. Weiterlesen „Vertriebs-Strategien im Pharma- und Medizintechnik-Bereich: Performance-Mängel durch unzureichende Inhouse-Kooperationsqualität“

Pharma und Medizintechnik-Anbieter: Die geringe Einbindung des Vertriebs in Kreativ-Prozesse ist ein strategischer Fehler

Worum es geht

Vertriebs-Mitarbeiter haben täglichen Kontakt zu Anwendern, Käufern und Verordnern. Doch das hierbei gesammelte Wissen und die aus den Gesprächen resultierenden Ideen werden kaum genutzt. Weiterlesen „Pharma und Medizintechnik-Anbieter: Die geringe Einbindung des Vertriebs in Kreativ-Prozesse ist ein strategischer Fehler“

Medizintechnik-, Pharma- und Digital-Vertrieb: Die objektive Bestimmung der Patientenzufriedenheit als Service-Anker

Worum es geht

Die meisten Verfahren, mit denen Haus- und Fachärzte die Qualität ihrer Patientenbetreuung untersuchen, führen zu falschen Resultaten und zu darauf aufbauenden Fehlentscheidungen. Ein einfach anzuwendendes Instrument hilft Außendienstmitarbeitern aus Medizintechnik-, Pharma- und Digital-Unternehmen, niedergelassenen Ärzten im Rahmen eines Service-Konzeptes objektive und repräsentative Einblicke zu ermöglichen. Weiterlesen „Medizintechnik-, Pharma- und Digital-Vertrieb: Die objektive Bestimmung der Patientenzufriedenheit als Service-Anker“

Medizintechnik-, Pharma- und Digital-Vertrieb: Kompetenz-Upgrade durch Praxismanagement-Support

Worum es geht

Die Definition des Begriffes „Vertriebs-Kompetenz“ hat sich aus der Perspektive niedergelassener Ärzte um Aspekte der Praxisführung erweitert. Ein einfach anzuwendendes Instrument hilft Außendienstmitarbeitern aus Medizintechnik-, Pharma- und Digital-Unternehmen, dieser Anforderung mehr als gerecht zu werden. Weiterlesen „Medizintechnik-, Pharma- und Digital-Vertrieb: Kompetenz-Upgrade durch Praxismanagement-Support“

Quantified Self im Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Zu individueller Betreuungsqualität durch systematisches Zufriedenheits-Feedback

Worum es geht

Zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit von Pharma- und Medizintechnik-Vertriebsmitarbeitern existiert eine Vielzahl von Kennziffern. Doch wenn es um die Bewertung und Entwicklung der Kontaktqualität geht, dominieren subjektive Einschätzungen. Das sollte und muss nicht so sein.

Weiterlesen „Quantified Self im Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Zu individueller Betreuungsqualität durch systematisches Zufriedenheits-Feedback“

Service-Strategien für Marketing und Vertrieb von Pharma- und Medizintechnik-Anbietern: Welcher Support kann besser sein als Ärzten 38 Verbesserungsvorschläge für ihr Praxismanagement zu vermitteln?

Worum es geht

Immer mehr Haus- und Fachärzte möchten ihr Praxismanagement verbessern, um den Arbeitsdruck zu senken, Effizienz und Produktivität zu steigern und / oder das Praxisergebnis zu verbessern. Doch den Praxisinhabern fehlen das Know-how und die Zeit hierfür, externe Berater sind den meisten zu teuer. Mit Hilfe eines innovativen Konzeptes können Marketing und Vertrieb hierfür eine Lösung anbieten. Weiterlesen „Service-Strategien für Marketing und Vertrieb von Pharma- und Medizintechnik-Anbietern: Welcher Support kann besser sein als Ärzten 38 Verbesserungsvorschläge für ihr Praxismanagement zu vermitteln?“