Zukunfts-Entwicklung der ambulanten Medizin: Wie Haus- und Fachärzte ihre Praxismanagement-Performance verbessern können

Worum es geht

In vielen Branchen und den dort tätigen Unternehmen ist der Wandel von einem Ressourcen-belastenden Arbeitsalltag zu produktiver Funktionalität meist mit einem großen Arbeitsaufwand verbunden. Viele niedergelassene Ärzte sind der Meinung, dass diese Situation auch auf ihre Betriebe zutrifft, doch genau das Gegenteil ist der Fall. Weiterlesen „Zukunfts-Entwicklung der ambulanten Medizin: Wie Haus- und Fachärzte ihre Praxismanagement-Performance verbessern können“

Workhacks für Haus- und Fachärzte: Digitalisierung der Arztpraxis

Worum es geht

Die Digitalisierung wird in den nächsten Jahren den Arbeitsalltag in allen Wirtschaftsbereichen verändern, somit natürlich auch im Gesundheitswesen und speziell in Arztpraxen. Dieser Wandel betrifft nicht nur die medizinischen Tätigkeiten in Form von Anamnese, Diagnostik und Therapie, sondern auch das Management der Praxisbetriebe. Weiterlesen „Workhacks für Haus- und Fachärzte: Digitalisierung der Arztpraxis“

Zukunfts-Entwicklung des Gesundheitswesens: Haus- und Fachärzte mindern durch unzureichende Personalführung die Gesamtfunktionalität des Systems

Worum es geht

Bei der Analyse von Management-Optimierungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen werden meist die Aktionsbereiche „Organisation“, „Kommunikation“ und „Kooperation“ genannt. Kaum Erwähnung findet die Personal-Führung, deren Intensität und Qualität entscheidenden Einfluß auf die Leistungsfähigkeit der Akteure und des Gesamtsystems hat. Aber gerade hier existieren ungenutzte Reserven. Weiterlesen „Zukunfts-Entwicklung des Gesundheitswesens: Haus- und Fachärzte mindern durch unzureichende Personalführung die Gesamtfunktionalität des Systems“

Leistungspotenzial-Entwicklung in der ambulanten Medizin: Orthopäden im Best-Practice-Assessment

Worum es geht

Vor dem Hintergrund der zunehmenden internetbasierten Vergleichbarkeit und Leistungs-Transparenz von Arztpraxen sowie der sich verändernden Patienten-Einstellungen wird ein reibungslos funktionierendes Praxismanagement immer mehr zu einem zentralen Wettbewerbsfaktor für Haus- und Fachärzte. Eine Querschnittsanalyse der Resultate von Valetudo Check-up©-Untersuchungen zeigt, wie ausgeprägt die Praxismanagement-Qualität in der Fachgruppe „Orthopäden“ ist. Weiterlesen „Leistungspotenzial-Entwicklung in der ambulanten Medizin: Orthopäden im Best-Practice-Assessment“

Haus- und Fachärzte: Der einfache Weg aus der Zeit-Falle

Worum es geht

Die Diskussion über die Einführung von zusätzlichen Sprechstunden-Zeiten und freien Sprechstunden rückt die Beschäftigung mit der grundsätzlichen Nutzung von Leistungspotenzialen in der ambulanten Medizin wieder in den Mittelpunkt. Mit dem Faktor „Zeit“ wird hierbei besonders fahrlässig umgegangen. Weiterlesen „Haus- und Fachärzte: Der einfache Weg aus der Zeit-Falle“

Management Excellence: Wie Haus- und Fachärzte mit Hilfe der Dashboard-Technik bislang ungenutzte Praxismanagement-Potenziale identifizieren können

Worum es geht

Auf einen Blick alles Wesentliche erfaßbar machen: dieses Prinzip ist nicht nur für Werbeagenturen, Außendienstmitarbeiter und Manager ein Leitmotiv, sondern kann auch von Ärzten zur Steuerung ihres Praxismanagements genutzt werden. Ein einfaches Verfahren hilft hierbei. Weiterlesen „Management Excellence: Wie Haus- und Fachärzte mit Hilfe der Dashboard-Technik bislang ungenutzte Praxismanagement-Potenziale identifizieren können“

Organisations-Probleme in Haus- und Facharzt-Praxen: Die Ursachen sind vor allem mangelnde Einblicke, geringe Disziplin, fehlende Prioritäten und unprofessionelle Führung

Worum es geht

Eine Querschnittsanalyse der Resultate von Valetudo Check-up©-Praxisanalysen ging der Frage nach, was Betriebe mit funktionierender Organisation von anderen unterscheidet. Weiterlesen „Organisations-Probleme in Haus- und Facharzt-Praxen: Die Ursachen sind vor allem mangelnde Einblicke, geringe Disziplin, fehlende Prioritäten und unprofessionelle Führung“

Zukunft des Gesundheitswesens: Das größte Hindernis für die Digitalisierung ist die Management-Insuffizienz

Worum es geht

In den Diskussionen zu den Rahmenbedingungen einer für alle Akteure des Gesundheitswesens nutzbringenden Transformation bleibt bislang eine entscheidende Barriere unberücksichtigt: die geringe Management-Kompetenz der Entscheider. Weiterlesen „Zukunft des Gesundheitswesens: Das größte Hindernis für die Digitalisierung ist die Management-Insuffizienz“