Apps auf Rezept: Diese Aspekte müssen Anbieter bei Marketing und Vertrieb auf dem Weg zum ärztlichen Verordner beachten

Worum es geht

Der Entwurf zum „Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation“ sieht u. a. vor, dass Apps für Patienten nach entsprechenden Prüfungen und Genehmigungen verordnungsfähig sein sollen. Was App-Anbieter tun müssen, damit Haus- und Fachärzte ihre Anwendungen tatsächlich verschreiben, ermittelt ein aktuelles Marktforschungs-Projekt. Weiterlesen „Apps auf Rezept: Diese Aspekte müssen Anbieter bei Marketing und Vertrieb auf dem Weg zum ärztlichen Verordner beachten“

Praxismanagement-Optimierung mit Key Performance-Indikatoren: Warum die Bestimmung der Weiterempfehlungs-Bereitschaft für Haus- und Fachärzte so wichtig ist

Worum es geht

Neben der Bestimmung der Patient Care Quality Scores (PCQS) für die Leistungsmerkmale einer Arztpraxis ist auch die Feststellung der generellen Bereitschaft zur Weiterempfehlung der Praxis notwendig, um das Aktivierungs-Potenzial der erreichten Patientenorientierung erfassen zu können. Weiterlesen „Praxismanagement-Optimierung mit Key Performance-Indikatoren: Warum die Bestimmung der Weiterempfehlungs-Bereitschaft für Haus- und Fachärzte so wichtig ist“