Vertrieb von DIGA bei Haus- und Fachärzten: Erfolgs-Strategie „Copy & Paste“

Worum es geht

Bislang hat die Verordnungsfähigkeit Digitaler Gesundheitsanwendungen durch Haus- und Fachärzte in ihrer konkreten Umsetzung noch nicht zu substanziellen Erfolgen geführt. Als Hauptgrund wird hierbei vor allem die durch eine „Digital-Distanz“ verursachte Zurückhaltung niedergelassener Ärzte genannt. Doch eine sich ebenso vital auswirkende Ursache sind ungeeignete Marketing- und Vertriebs-Konzepte vieler Anbieter. Drei Veränderungen schaffen Abhilfe. Weiterlesen „Vertrieb von DIGA bei Haus- und Fachärzten: Erfolgs-Strategie „Copy & Paste““

Service-Tools für Medizintechnik- und Pharma-Anbieter zur Betreuung von Haus- und Fachärzten: Der Praxismanagement-Scanner©

Haus- und Fachärzte nutzen lediglich die Hälfte des Best Practice-Standards der Praxisführung, d. h. der Instrumente, Regelungen und Verhaltensweisen, die einen reibungslos funktionierenden Praxisbetrieb gewährleisten. Die negativen Auswirkungen dieser auch als Praxismanagement-Insuffizienz (PMI) bezeichnetet Situation verspüren Teams, Patienten und Kooperationspartner täglich. Weiterlesen „Service-Tools für Medizintechnik- und Pharma-Anbieter zur Betreuung von Haus- und Fachärzten: Der Praxismanagement-Scanner©“

Healthcare-Marketing und -Vertrieb: Warum nicht mal ein Service-Angebot, das Ärzten wirklich nutzt?

Worum es geht

Healthcare-Anbieter versorgen Haus- und Fachärzte im Rahmen ihrer Service- und Supportleistungen bereits seit längerer Zeit mit Informationen zum Thema „Praxismanagement“. Arztbefragungen zeigen, dass die Zielgruppe die Angebote gerne annimmt, gleichzeitig aber den Nutzen nur gering bewertet. Weiterlesen „Healthcare-Marketing und -Vertrieb: Warum nicht mal ein Service-Angebot, das Ärzten wirklich nutzt?“

White Paper: Welchen Beitrag Healthcare-Anbieter zur Entwicklung der Versorgungsqualität von Arztnetzen leisten können

Arztnetze sind ein wichtiger Akteur der ambulanten Patientenversorgung. Analysen von Netz-Strukturen zeigen jedoch, dass vielfach ungenutzte Potenziale zur Professionalisierung der Arbeit, insbesondere des Praxismanagements bestehen. Diese Lücke bietet Healthcare-Anbietern einen Ansatz für Mehrwert-Unterstützungsleistungen, die als konkreter Nutzen die Versorgungs- und Arbeitsqualität der Kooperationen und ihrer Mitglieder erhöhen. Zum White Paper…

Teilnehmer-Zufriedenheit bei Pharma- und Medizintechnik-Veranstaltungen: Resultate mit Systemfehler

Die systematische Befragung von Veranstaltungs-Teilnehmern, unabhängig davon, um welche Umsetzungs-Form es geht, ist eine einfache Methode, Feedback einzuholen und die Angebote ohne großen Aufwand im Hinblick auf die Anforderungen abzustimmen. Doch die meisten von Medizintechnik und Pharma-Anbietern durchgeführten Analysen liefern hierzu aufgrund ungeeigneter Messgrößen falsche Resultate. Das aktuelle kostenlose Briefing Paper Nr. 18 skizziert den Grund und die Lösungsmöglichkeiten. Zum Download…

Wie der Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb Praxis-Teams helfen kann, Patientenverluste zu vermeiden

Worum es geht

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Pharma- und Medizintechnik-Bereich, die sich mit den Grundzügen des Managements von Arztpraxen auskennen, können ihren Ansprechpartnern in Haus- und Facharztpraxen ganz nebenbei einen konkreten Mehrwert vermitteln. Ein Anwendungs-Beispiel. Weiterlesen „Wie der Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb Praxis-Teams helfen kann, Patientenverluste zu vermeiden“