Strategische Erfolgsentwicklung für Arztpraxen: Durchschnittlich 25% mehr Gewinn durch Best Practice-Organisationsoptimierung

Worum es geht

Praxisanalysen zeigen: in jeder zweiten Arztpraxis existieren Organisationsdefizite, deren Beseitigung die Patientenversorgung, den unternehmerischen Handlungsspielraum und das finanzielle Ergebnis deutlich verbessern könnten. Untersucht man die Gewinnentwicklung vor und ein Jahr nach einer umfassenden und in den Ergebnissen konsequent umgesetzten Organisationsanalyse, ergeben sich Gewinnzuwächse von durchschnittlich 25%. Doch nur die wenigsten Ärzte handeln so. Weiterlesen „Strategische Erfolgsentwicklung für Arztpraxen: Durchschnittlich 25% mehr Gewinn durch Best Practice-Organisationsoptimierung“

Digitalisierung der Arztpraxis: Haus- und Fachärzte müssen ihre Komfortzone verlassen

Worum es geht

Niedergelassene Ärzte zeigen sich bei der Akzeptanz und noch ausgeprägter bei der Umsetzung digitaler Lösungen ablehnend bis zurückhaltend. Einer der Gründe hierfür ist, dass die Praxisinhaber ihre bisherige „Komfortzone“ verlassen müssen. Drei Entwicklungen sind hierfür verantwortlich. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Haus- und Fachärzte müssen ihre Komfortzone verlassen“

Service-Strategien des Medizintechnik- und Pharma-Vertriebs: Die Information von Haus- und Fachärzten über Preise für Serviceleistungen ist häufig ein Debakel

Worum es geht

Außendienstmitarbeiter, die im Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb arbeiten, erhalten eine Vielzahl von Trainings für eine professionelle Verhandlungsführung. Doch wenn es darum geht, Haus- und Fachärzte darüber zu informieren, dass angebotene Serviceleistungen einen Preis haben, ist von Professionalität häufig nichts zu merken. Weiterlesen „Service-Strategien des Medizintechnik- und Pharma-Vertriebs: Die Information von Haus- und Fachärzten über Preise für Serviceleistungen ist häufig ein Debakel“

Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Jahres-Endspurt mit einem richtungsweisenden Service-Konzept für Haus- und Fachärzte

Worum es geht

Das letzte Quartal des Jahres eignet sich ganz besonders dafür, Ärzten eine Orientierung zu bieten, wie sie im folgenden Jahr ihren Arbeitsdruck reduzieren, ungenutzte Leistungsreserven aktivieren und / oder ihren Praxiserfolg verbessern können. Weiterlesen „Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Jahres-Endspurt mit einem richtungsweisenden Service-Konzept für Haus- und Fachärzte“

Vermarktung von Digital-Lösungen bei Haus- und Fachärzten: Wie positiv gedachte Nutzenbeschreibungen verkaufstechnisch das Gegenteil bewirken

Worum es geht

Wie bei allen Verkaufsprozessen spielen auch bei Digital-Angeboten die in den Leistungs-Beschreibungen verwendeten Formulierungen bzw. Begriffe und die mit ihnen verbundenen Assoziationen eine wichtige Rolle. Doch nur die wenigsten Anbieter wissen, worauf es bei Ärzten in der Argumentation ankommt. Weiterlesen „Vermarktung von Digital-Lösungen bei Haus- und Fachärzten: Wie positiv gedachte Nutzenbeschreibungen verkaufstechnisch das Gegenteil bewirken“

Haus- und Fachärzte: 12 Gründe für die Durchführung einer Benchmarking-Praxisanalyse

Niedergelassene Ärzte: 12 Gründe für die Durchführung einer Benchmarking-Praxisanalyse

(1) Mehr Gewinn
(2) Weniger Arbeitsdruck
(3) Zufriedenere Patienten
(4) Motiviertere Medizinische Fachangestellte
(5) Reibungslose Organisation
(6) Höhere Weiterempfehlungs-Bereitschaft
(7) Besseres Zeitmanagement
(8) Intensivere Patientenbetreuung
(9) Erfolgreicheres Marketing
(10) Professionellere Marktforschung
(11) Durchschnittlich 38 Optimierungsmöglichkeiten identifizieren
(12) Mit dem Praxismanagement von mehr als 7.000 Kollegen vergleichen

Valetudo Check-up © „Praxismanagement“: Der Vitaldaten-Test für eine „gesunde“ Praxisführung:

  • Für alle Fachgruppen und Praxisformen geeignet
  • Benchmarking zum Best Practice-Standard
  • Die eigene Praxis im Vergleich mit den Betrieben von mehr als 10.000 Kollegen
  • Durchschnittlich 38 eimittelbare Verbesserungsmöglichkeiten