Mindshifting: Warum Haus- und Fachärzte sich mehr auf die Qualität der Praxis-Organisation fokussieren müssen

Worum es geht

Patienten werten schlechte Organisation als Unfähigkeit des Praxisteams, denn reibungslos funktionierende Abläufe werden in gleichem Umfang erwartet wie gute Medizin. Doch in der Realität wird die Erwartung enttäuscht.

Weiterlesen „Mindshifting: Warum Haus- und Fachärzte sich mehr auf die Qualität der Praxis-Organisation fokussieren müssen“

Mastering the medical mindshift: Wirtschaftlicher Erfolg ist kein Indiz für die Qualität des Praxismanagements

Worum es geht

Haus-, Fach- und Zahnärzte beurteilen den Erfolg ihrer Betriebe in der Regel anhand des Gewinns. Doch es kommt nicht allein darauf an, welche Leistungen abgerechnet werden und wie sich der daraus resultierende Umsatz zu den Kosten verhält, sondern es ist auch ganz entscheidend, mit welchem Arbeitseinsatz das Praxis-Ergebnis erwirtschaftet wird.

Weiterlesen „Mastering the medical mindshift: Wirtschaftlicher Erfolg ist kein Indiz für die Qualität des Praxismanagements“

Mastering the medical mindshift: Controlling practice management with ratios instead of gut feeling

Data, facts and instruments on the German health system

What it’s all about

Practice teams often get in their own way when it comes to improving and controlling their practice management with a wrong mindset. The solution is a simple system of ratios that automatically signals the need for action.

Weiterlesen „Mastering the medical mindshift: Controlling practice management with ratios instead of gut feeling“

Mastering the medical mindshift: Von einfacher Zusammenarbeit zu professionellem Teamwork

Worum es geht

Ärztinnen und Ärzte der nachfolgenden Praxisinhaber-Generation setzen auf Teamarbeit, da sie ihren Mitarbeiterinnen und Patienten eine Vielzahl von Vorteilen bietet. Hingegen arbeiten bislang nur in den wenigsten etablierten Haus- und Facharztpraxen „echte“ Teams.

Weiterlesen „Mastering the medical mindshift: Von einfacher Zusammenarbeit zu professionellem Teamwork“

Managing the medical mindshift: Putting an end to the old dogmas on practice management

Data, facts and instruments on the German health system

What it is all about

Dogmas or beliefs are fixed generalised opinions that are considered to be unreservedly correct and are therefore not scrutinised. They help with orientation, but lead astray if they do not correspond with reality, obscure the view of unused opportunities and make work more difficult, since misalignments cannot even be recognised.

Weiterlesen „Managing the medical mindshift: Putting an end to the old dogmas on practice management“

Mastering the medical mindshift: Aktives Management der Zeit statt ungeplanter Zeitverschwendung

Worum es geht

Keine Klage ist in Arzt-Kreisen so weitverbreitet wie die über mangelnde Zeit. Doch abgesehen von Situationen dramatischer Personal-Unterbesetzung wäre sie obsolet, wenn die Praxisinhaber und ihre Mitarbeiterinnen ihre Zeitverwendung professionell managen würden.

Weiterlesen „Mastering the medical mindshift: Aktives Management der Zeit statt ungeplanter Zeitverschwendung“

Managing the medical mindshift: data protection in the medical practice

Data, facts and instruments on the German health system

What it’s all about

Data protection in medical practices is not only a fundamental requirement, but also an important building block for a stable relationship of trust between doctors and their patients. In reality, however, there are clear shortcomings, e.g. in terms of discretion.

Weiterlesen „Managing the medical mindshift: data protection in the medical practice“