Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb: Die Hyperventilierer

Worum es geht

Es gibt MitarbeiterInnen – nicht nur – im Healthcare-Vertrieb, die kennen alle Bücher zum Thema „Verkaufen“, verbringen unzählige Stunden in entsprechenden Webinaren und besuchen jedes verfügbare Seminar. In ihren Firmen gehören sie aber nur zu den leicht überdurchschnittlich erfolgreichen Mitarbeitern.

Weiterlesen „Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb: Die Hyperventilierer“

Ergebnisse mit Realitätslücken: Zufriedenheitsforschung von Medizintechnik- und Pharma-Anbietern

Die systematische Befragung von Haus- und Fachärzten ist eine einfache Methode, ohne großen Aufwand konkrete Ansatzpunkte für Stärken, Schwächen und Verbesserungsmöglichkeiten der Marketing- und Vertriebsarbeit zu erhalten. Doch die meisten Analysen liefern falsche Resultate. Weiterlesen „Ergebnisse mit Realitätslücken: Zufriedenheitsforschung von Medizintechnik- und Pharma-Anbietern“

Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Bei Service-Angeboten zählt der Sekundär-Nutzen

Worum es geht

Der Nutzen von Service- und Unterstützungsleistungen, die Pharma- und Medizintechnik-Anbieter über ihre Vertriebsorganisationen anbieten, bestimmt die Nachhaltigkeit ihrer Wirkung. Meist bestehen die Vorteile dabei in der Informations-Vermittlung oder der Know-how-Erweiterung. Einen ganz speziellen Vorteil schaffen aber – wie entsprechende Nachuntersuchungen am Beispiel der Benchmarking-Praxisanalyse zeigen – Mitarbeiter, die den von ihnen besuchten Praxisbetrieben ermöglichen, ihr Praxismanagement zu optimieren. Weiterlesen „Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Bei Service-Angeboten zählt der Sekundär-Nutzen“