Kostenloses White Paper für Haus- und Fachärzte: Praxismanagement-Probleme in 30 Minuten beseitigt

Kostenloses White Paper für Haus- und Fachärzte: Praxismanagement-Probleme in 30 Minuten beseitigt

Auf der Suche nach den Entwicklungs-Möglichkeiten und Zukunfts-Chancen der ambulanten Gesundheitsversorgung bleibt ein zentraler Ansatzpunkt und Gestaltungsparameter meist unberücksichtigt: das Praxismanagement. Doch um seine Qualität ist es gegenwärtig schlecht bestellt. Dieses White Paper beschreibt, warum eine reibungslos funktionierende Praxisführung nicht nur heute, sondern vor allem auch zukünftig so wichtig ist und was Haus- und Fachärzte mit Hilfe der Assessment-Technik gegen die Insuffizienz tun können. Zum Download…

Wie Haus- und Fachärzte ihre Praxisführung perspektivisch ausrichten sollten

Wie Haus- und Fachärzte ihre Praxisführung zukunftsgerichtet ausrichten sollten

Worum es geht

War das gesundheitspolitische, medizinische, gesellschaftliche und unternehmerische Handlungsumfeld von Haus- und Fachärzten bislang durch relative Konstanz und Vorhersehbarkeit geprägt, sehen sich die Mediziner seit einiger Zeit zunehmend mit Veränderungen konfrontiert, die zu Unbeständigkeit und Desorientierung führen und denen mit den bisherigen, meist statisch angelegten Praxisführungs-Konzepten nicht adäquat begegnet werden kann. Weiterlesen „Wie Haus- und Fachärzte ihre Praxisführung perspektivisch ausrichten sollten“

Wie gut ist die Organisationsqualität in deutschen Arztpraxen?

Die Funktionalität der Praxisorganisation bestimmt maßgeblich die Möglichkeiten einer individuellen Patientenbetreuung, den wirtschaftlichen Praxiserfolg und die Arbeitsbedingungen des gesamten Praxisteams. Die Ergebnisse von Patientenbefragungen und die Beurteilungen in Arzt-Bewertungsportalen zeigen aber immer wieder, dass in Arztpraxen auf breiter Ebene Organisationsdefizite existieren. Zum Download des Beitrags und der Ergebnisse…

Aktiv gegen Organisations-Probleme: 100 Best Practice-Tipps für Haus- und Fachärzte

Worum es geht

Unabhängig davon ob es Praxisinhabern und ihren Teams darum geht, akut den Arbeitsdruck zu senken, mittelfristig die Effizienz und die Patientenzufriedenheit zu steigern oder langfristig flexibel auf Veränderungen reagieren zu können und den Praxiserfolg zum sichern, stets ist die Praxisorganisation eine zentrale Stellgröße, diese Ziele auch umzusetzen. Hinzu kommt, dass der Grad ihrer Funktionalität für Patienten ein wichtiger Parameter zur Bewertung der Leistungsqualität von Arztpraxen geworden ist. Weiterlesen „Aktiv gegen Organisations-Probleme: 100 Best Practice-Tipps für Haus- und Fachärzte“

Arztpraxis der Zukunft: Dynamische Patientenmanagement-Entwicklung mit Key Performance Indikatoren

Arztpraxis der Zukunft: Dynamische Patientenmanagement-Entwicklung mit Key Performance Indikatoren

Worum es geht

Patientenbefragungen liefern Praxisteams nicht nur die Fakten für Stärken-Schwächen-Portfolios ihrer Tätigkeit, sondern können auch durch die Bildung von Key Performance Indikatoren (KPI) für die perspektivische Entwicklung der Leistungsqualität genutzt werden. Weiterlesen „Arztpraxis der Zukunft: Dynamische Patientenmanagement-Entwicklung mit Key Performance Indikatoren“

Ungenutzte Optimierungs-Potenziale im Gesundheitswesen: Das Praxismanagement ist auch in Arztnetzen nur bedingt professionell

Worum es geht

Praxisnetze bieten ihren Mitgliedern eine Reihe von Vorteilen. U. a. fördert eine Mitgliedschaft die Qualität der Patientenversorgung und unterstützt die Kommunikation und Kooperation mit anderen Praxen sowie mit Kliniken. Eine Exploration ging der Frage nach, ob sich eine Netz-Mitgliedschaft auch auf das Praxismanagement niederschlägt, d. h. ob Netzärzte ihre Praxis anders führen als Nicht-Netzärzte. Weiterlesen „Ungenutzte Optimierungs-Potenziale im Gesundheitswesen: Das Praxismanagement ist auch in Arztnetzen nur bedingt professionell“

TeleConsulting für Haus- und Fachärzte: Convenience-Optimierung des Praxismanagements aus dem Netz

Worum es geht

Der tägliche Arbeitsdruck vieler Praxisteams ist groß, die Suche nach Lösungsmöglichkeiten jedoch meist zu zeitintensiv oder zu teuer. Gleiches gilt für die Entwicklung der Praxisführung, zum Beispiel, wenn Ärzte kooperieren. Das Konzept des TeleConsultings bietet eine validierte, einfach anzuwendende und kostengünstige Problemlösung für Praxisbetriebe aller Fachrichtungen und Größen. Weiterlesen „TeleConsulting für Haus- und Fachärzte: Convenience-Optimierung des Praxismanagements aus dem Netz“