Unternehmens-Erfolg: Von der Zusammenarbeit zu Teamwork-Excellence

Worum es geht

Eines der betriebswirtschaftlichen Grundprinzipien, das zu sicherer Zielerreichung und überdurchschnittlich guten Arbeitsergebnissen führt – nicht nur in Unternehmen, sondern auch in Institutionen, Verbänden oder Vereinen – ist eine exzellent funktionierende Teamarbeit. Sie gewährleistet – unabhängig davon, ob es sich um Projektgruppen, Abteilungen oder Business Units handelt – die Aktivierung der maximal möglichen Synergie aller am jeweiligen Arbeitsprozess Beteiligten. Dieser Teamwork Excellence-Zustand entsteht nicht automatisch, sondern ist das Resultat einer Reihe von Bestimmungsfaktoren, die zusammen den Best Practice-Standard der Teamarbeit bilden. Doch dessen Beachtung wird in vielen Unternehmen vernachlässigt.

Weiterlesen „Unternehmens-Erfolg: Von der Zusammenarbeit zu Teamwork-Excellence“

Arbeitsalltag in Arztpraxen: Als Team einfacher zu bewältigen

Worum es geht

Die Zusammenarbeit in Team-Form ist durch gemeinsame Ziele, eine weitgehend autonome Aufgabenerledigung, gegenseitige Ergänzung und Unterstützung sowie durch eine Selbststeuerung zur Lösung von Problemen und eigeninitiativ entwickelte Maßnahmen zur Verbesserung des Arbeitsergebnisses charakterisiert. Doch nur in den wenigsten haus- und fachärztlichen Betrieben arbeiten, trotz gegenteiliger Annahmen der Praxisinhaber, „echte“ Teams: so sind nur 35% der dermatolgischen Praxen mit Teams bestückt, bei Augenärzten knapp 40%, in neurologischen Betrieben wiederum lediglich 20%.

Weiterlesen „Arbeitsalltag in Arztpraxen: Als Team einfacher zu bewältigen“

Angewandte Betriebswirtschaftslehre in Arztpraxen: Der Teamwork Quality Score

IFABS

Worum es geht

Befragungen von Haus- und Fachärzten zeigen, dass viele davon ausgehen, ihr Personal arbeite als Team zusammen. Vergleicht man ihre Einschätzung mit der Realität, liegt hier ein immenses Optimierung-Potenzial, denn das Team-Potenzial ist nur in den wenigsten Praxen vollständig entwickelt.

Weiterlesen „Angewandte Betriebswirtschaftslehre in Arztpraxen: Der Teamwork Quality Score“

Haus- und Fachärzte: Die Kraft der Kollaboration richtig nutzen

Worum es geht

Befragungen von Ärzten zeigen, dass viele der Meinung sind, ihr Personal arbeite als Team zusammenarbeitet. Vergleicht man ihre Einschätzung mit der Realität, liegt hier ein immenses Optimierung-Potenzial, denn das Team-Potenzial ist nur in den wenigsten Praxen vollständig entwickelt.

Weiterlesen „Haus- und Fachärzte: Die Kraft der Kollaboration richtig nutzen“

Strategisches Praxismanagement: Ohne Führung keine Teamarbeit

Worum es geht

Für die Leistungsqualität eines Praxisbetriebes entscheidende Faktoren wie das Engagement des Personals, seine Effizienz und Produktivität oder der Grad der Patientenorientierung werden maßgeblich durch die Art der Führung bestimmt. Gerade bei diesem wichtigen Aktionsbereich schwächeln Haus- und Fachärzte.

Weiterlesen „Strategisches Praxismanagement: Ohne Führung keine Teamarbeit“