Ärztliches und zahnärztliches Selbstmanagement: Messbar unterdurchschnittlich ausgeprägt

Worum es geht

Arbeitsdruck, Stress, Demotivation: für viele Praxisinhaber(innen) sind diese Begriffe tägliche Realität. Meist werden äußere, nicht beeinflussbare Gründe verantwortlich gemacht. Doch die meisten Ärzte(innen) könnten ihre Arbeitsqualität und zeitliche Freiheit selbst verbessern. Weiterlesen „Ärztliches und zahnärztliches Selbstmanagement: Messbar unterdurchschnittlich ausgeprägt“

Ärzte-Teams in Haus- und Facharztpraxen: Die Qualität der Kollaboration im Check

Worum es geht

Eine zentrale Voraussetzung für eine reibungslose Praxismanagement-Funktionalität in Praxen mit mehreren Ärzten besteht darin, dass das Mediziner-Team in seinem Führungs- und Management-Verhalten weitgehend harmoniert und „an einem Strang“ zieht. Störungen der Harmonie wirken sich direkt negativ auf Teamwork und Arbeitsleistung des Personals aus.

Weiterlesen „Ärzte-Teams in Haus- und Facharztpraxen: Die Qualität der Kollaboration im Check“

Praxismanagement: Das Disruptions-Phänomen in Haus- und Facharztpraxen mit mehreren Ärzten(innen)

IFABS

Worum es geht

Ärzte(innen), die in Praxisbetrieben kooperieren, sehen einen Vorteil dieser Konstellation in der Möglichkeit, Patienten bei Nichtverfügbarkeit eines Kollegen oder einer Kollegin trotzdem zu betreuen. Doch dieses Vorgehen schadet Praxen mehr, als dass es nutzt.

Weiterlesen „Praxismanagement: Das Disruptions-Phänomen in Haus- und Facharztpraxen mit mehreren Ärzten(innen)“

Praxisführung: Gezielt Einkommensverlusten begegnen

Worum es geht

Praxismanagement-Betriebsvergleiche zeigen, dass in Haus- und Facharztpraxen die Best Practice-Standards der Praxisführung, d. h. diejenigen Regelungen, Instrumente und Verhaltensweisen, die einen reibungslos funktionierenden Praxisbetrieb gewährleisten, in sehr unterschiedlicher Intensität eingesetzt werden. Hier liegen Gefahren, aber auch Chancen.

Weiterlesen „Praxisführung: Gezielt Einkommensverlusten begegnen“

Haus- und Fachärzte: Kostenlose Anleitung zur Optimierung des Praxismanagements

Worum es geht

Ein reibungslos funktionierendes Praxismanagement ist die zentrale Stellgröße für den medizinischen und finanziellen Erfolg von Haus- und Fachärzten(innen). Doch die Komplexität der Praxisführung und eine Vielzahl nicht erkennbarer Fehljustierungen führen häufig dazu, dass viele Praxisinhaber(innen) das ihnen zur Verfügung stehende Potenzial gar nicht nutzen.

Weiterlesen „Haus- und Fachärzte: Kostenlose Anleitung zur Optimierung des Praxismanagements“

Useful Practices für Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte: Umgang mit schwierigen Patienten

Worum es geht

„Oh nein, gleich kommt Herr S. Das ist ein wirklich schwieriger Patient.“ Sicherlich werden auch Sie den ein oder anderen Praxisbesucher haben, für den Sie oder Ihre Kolleginnen das Etikett „schwierig“ vergeben haben. Um mit diesem Personenkreis ebenso souverän wie mit allen Patienten umgehen zu können, hilft Ihnen die Berücksichtigung folgender Tipps:

Weiterlesen „Useful Practices für Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte: Umgang mit schwierigen Patienten“