Ungenutzte Leistungs-Potenziale des Klinik-Managements: Qualitätsmängel in Entlassbriefen sind nur die Spitze des Eisberges

Worum es geht

Die Ärzte Zeitung vom 23.04.2019 berichtet über eine Hausärzte-Befragung der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf zur Bewertung der Praxiseignung von Arztbriefen. Die hierbei ermittelte, bereits seit Jahren bekannte deutliche Unzufriedenheit ist aber nur ein Teil einer Gesamtproblematik, die mit einfachsten Mitteln zu lösen wäre. Weiterlesen „Ungenutzte Leistungs-Potenziale des Klinik-Managements: Qualitätsmängel in Entlassbriefen sind nur die Spitze des Eisberges“

Kooperation zwischen Haus- und Fachärzten: Die Digitalisierung verändert nicht die grundlegenden Probleme

Worum es geht

Auch die Kooperation von niedergelassenen Spezialisten mit ihren zuweisenden Hausärzten kann durch erste digitale Lösungen unterstützt und gefördert werden. Doch der Nutzen ist – wie das Beispiel „Arztbrief“ zeigt – bislang gering, da die Beziehungs-Grundlagen unverändert bleiben.

Weiterlesen „Kooperation zwischen Haus- und Fachärzten: Die Digitalisierung verändert nicht die grundlegenden Probleme“