Transformation des Gesundheitswesens: Digitalisierungs-Barriere „Management-Insuffizienz“

Worum es geht

In den Diskussionen zu den Rahmenbedingungen einer für alle Akteure des Gesundheitswesens nutzbringenden Transformation bleibt bislang eine entscheidende Barriere unberücksichtigt: die geringe Management-Kompetenz der Entscheider. Weiterlesen „Transformation des Gesundheitswesens: Digitalisierungs-Barriere „Management-Insuffizienz““

Apps auf Rezept: Anbieter berücksichtigen zu wenig das Verordnungs-Verhalten von Haus- und Fachärzten

Worum es geht

Für die Vermarktung von Apps in der Regelversorgung besitzen niedergelassene Ärzte eine wesentliche Gatekeeper-Funktion. Anbieter, die hier erfolgreich sein wollen, müssen sich deshalb damit beschäftigen, wie Verschreibungen im Praxisalltag erfolgen.

Weiterlesen „Apps auf Rezept: Anbieter berücksichtigen zu wenig das Verordnungs-Verhalten von Haus- und Fachärzten“

Digitalisierung der Arztpraxis: Mindestens 50% der Startups werden den Markt rasch wieder verlassen

Worum es geht

Nicht erst seit dem Entwurf zum DVG strömt eine immer größere Anzahl von Startup-Unternehmen in den Markt der digitalen Lösungen für Haus- und Fachärzte, doch nur wenige werden hier erfolgreich Fuß fassen können.

Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Mindestens 50% der Startups werden den Markt rasch wieder verlassen“

Apps auf Rezept: Was Haus- und Fachärzte zum Thema sagen und Anbieter daraus lernen können

Worum es geht

Während das Thema in Kreisen der App-Entwickler, -Anbieter und Digital-Experten intensiv diskutiert wird, ist der Enthusiasmus in der Zielgruppe der Empfehler bzw. Verordner nur gering. Bei der Ursachenforschung wird meist auf ein generelles Desinteresse der Ärzteschaft verwiesen, doch selbst wenn diese Kollektiv-Bewertung zuträfe, bleibt die „Nachfrage-Schwäche“ als zentrales Problem der Anbieter ungelöst. Unternehmen, die im Marktsegment der Haus- und Fachärzte langfristig erfolgreich agieren wollen, müssen sich mit den Denk- und Handlungsweisen der Mediziner wesentlich intensiver vertraut machen als das bislang geschehen ist. Die Ergebnisse erster Marktforschungs-Interviews von Haus- und Fachärzten geben Hinweise. Weiterlesen „Apps auf Rezept: Was Haus- und Fachärzte zum Thema sagen und Anbieter daraus lernen können“

Digitalisierung der ambulanten Medizin: Wie sich die gegenwärtig diskutierten Datenschutzprobleme auf die Arzt-Einstellung zu Apps auf Rezept auswirken

Worum es geht

Die Perspektive, dass Apps für Patienten durch Ärzte empfohlen bzw. verschrieben werden, erscheint für Marketing und Vertrieb der Anbieter auf den ersten Blick in der Umsetzung einfach, doch auf dem Weg in die Regelversorgung sind eine Reihe von Hürden zu überwinden. Das Monitoring der Marktentwicklung zeigt, welche Auswirkungen die aktuelle Datenschutz-Diskussion hat. Weiterlesen „Digitalisierung der ambulanten Medizin: Wie sich die gegenwärtig diskutierten Datenschutzprobleme auf die Arzt-Einstellung zu Apps auf Rezept auswirken“

VIVY, ADA und. Co.: Haben die Digitalisierungs-Gegner doch recht?

Worum es geht

Nach der E-Akte VIVY kämpft auch der Betreiber von ADA HEALTH gegen Vorwürfe der Vernachlässigung des Datenschutzes. Das Problem bestätigt – zu Recht – die Argumente von Skeptikern und Gegnern der Digitalisierung des Gesundheitswesens, aber spricht es generell gegen die Transformation? Weiterlesen „VIVY, ADA und. Co.: Haben die Digitalisierungs-Gegner doch recht?“

Arztpraxis der Zukunft: Wie digitale Hilfen das Management in Haus- und Facharztpraxen bereits heute unterstützen können

Arztpraxis der Zukunft: Wie digitale Hilfen das Management in Haus- und Facharztpraxen bereits heute unterstützen können

Worum es geht

Die Digitalisierung der Arbeit in Arztpraxen steht noch am Anfang. Doch es existieren bereits heute konkrete Lösungen, die ohne großen Aufwand zur Unterstützung der Praxisführung eingesetzt werden können. Weiterlesen „Arztpraxis der Zukunft: Wie digitale Hilfen das Management in Haus- und Facharztpraxen bereits heute unterstützen können“

Arztpraxis der Zukunft: Ratgeber für niedergelassene Ärzte zur Optimierung der Leistungsfähigkeit des Praxismanagements

Arztpraxis der Zukunft: Ratgeber für niedergelassene Ärzte zur Optimierung der Leistungsfähigkeit des Praxismanagements

Eine nachhaltig erfolgreiche und weitgehend stressfreie Praxisarbeit ist keine Geheimwissenschaft, sondern solides Praxismanagement-Handwerk mit perspektivischer Wirkung. Ein E-Ratgeber zeigt, wie überdurchschnittlich erfolgreiche Arztpraxen ihre Betriebe managen und dabei ihre Leistungsfähigkeit optimieren. Weiterlesen „Arztpraxis der Zukunft: Ratgeber für niedergelassene Ärzte zur Optimierung der Leistungsfähigkeit des Praxismanagements“

Arztpraxis der Zukunft: Schulnoten als Messgröße in Patientenbefragungen haben ausgedient

Arztpraxis der Zukunft: Schulnoten als Messgröße in Patientenbefragungen haben ausgedient

Worum es geht

Die systematische Befragung von Patienten ist eine einfache Methode, ohne großen Aufwand konkrete Ansatzpunkte für Stärken, Schwächen und Verbesserungsmöglichkeiten der Praxisarbeit zu erhalten. Doch die meisten in Arztpraxen durchgeführten Analysen liefern falsche Resultate. Weiterlesen „Arztpraxis der Zukunft: Schulnoten als Messgröße in Patientenbefragungen haben ausgedient“