Haus- und Fachärzte: Der einfache Weg zu persönlicher Arbeitsqualität und erfolgreicher Praxisarbeit

Worum es geht

Intensivere Patientenversorgung, persönliche Arbeitsentlastung, flexiblere Zusammenarbeit im Team, Verbesserung der Gewinn-Situation: immer mehr Haus- und Fachärzte erkennen die Möglichkeiten, die ihnen eine Optimierung ihres Praxismanagements bieten kann. Doch der Weg dorthin ist vielen zu aufwendig und zu teuer. Dieses Problem löst der Valetudo Check-up© „Praxismanagement“.

Weiterlesen „Haus- und Fachärzte: Der einfache Weg zu persönlicher Arbeitsqualität und erfolgreicher Praxisarbeit“

Praxismanagement-Entwicklung in Haus- und Facharztpraxen : Cave Action Bias

Worum es geht

Der Begriff „Action Bias“ bezeichnet eine Haltung, aktionistisch ohne vorherige Überlegung und Prüfung der möglichen Effekte zu handeln. Viele Veränderungs-Prozesse in Arztpraxen gründen hierauf und führen dadurch zu deutlich suboptimalen Resultaten. Ein einfaches Vorgehen kann das verhindern.

Weiterlesen „Praxismanagement-Entwicklung in Haus- und Facharztpraxen : Cave Action Bias“

Bessere Resultate, weniger Ressourcen-Einsatz: Die Jäten-Strategie für Haus- und Fachärzte

Worum es geht

Weniger ist oft mehr, vor allem, wenn es um ein komplexes Geschehen wie die Patientenversorgung geht. Die regelmäßige Überprüfung, welche Strukturen und Prozesse in welche Ausgestaltung effizient und produktiv sind, hilft dabei, die Praxisarbeit schlank und flexibel zu halten.

Weiterlesen „Bessere Resultate, weniger Ressourcen-Einsatz: Die Jäten-Strategie für Haus- und Fachärzte“

Looking ahead: Im Remote Consulting-Verfahren das Praxismanagement von Haus- und Fachärzten optimieren

Praxismanagement-Optimierung: Fehlende Barrierefreiheit

Die Nachfrage von Haus- und Fachärzten nach Praxismanagement-Beratungen wächst, denn Beeinträchtigungen wie Hektik, Ärger, Stress und Demotivation sind für viele Praxisteams – und in der Konsequenz für ihre Patienten – tägliche Realität. Zudem stellen sich viele Praxisinhaber die Frage, wie sie ihre Arbeit in Anbetracht des Wandels im Gesundheitswesen perspektivisch am besten auslegen sollten und flexibel auf Veränderungen reagieren können. Weiterlesen „Looking ahead: Im Remote Consulting-Verfahren das Praxismanagement von Haus- und Fachärzten optimieren“

Ambulante Medizin: Wie Haus- und Fachärzte ungenutzten Chancen und verdeckten Risikofaktoren ihrer Praxisführung identifizieren können

Worum es geht

Haus- und Fachärzte nutzen lediglich die Hälfte des Best Practice-Standards der Praxisführung, d. h. der Instrumente, Regelungen und Verhaltensweisen, die einen reibungslos funktionierenden Praxisbetrieb gewährleisten. Die negativen Auswirkungen dieser auch als Praxismanagement-Insuffizienz (PMI) bezeichnetet Situation verspüren Teams, Patienten und Kooperationspartner täglich. Und selbst in Betrieben, in denen akut keine Probleme wahrgenommen werden, existieren häufig Risikofaktoren, die schleichend ihr schädigendes Potenzial entfalten. Weiterlesen „Ambulante Medizin: Wie Haus- und Fachärzte ungenutzten Chancen und verdeckten Risikofaktoren ihrer Praxisführung identifizieren können“

Trends in der Beratung von Arztpraxen: 
Wie Consultants und Praxisinhaber 
von einer Upstream-Diagnostik profitieren

Anders als Handel und Industrie haben niedergelassene Ärzte kaum Erfahrungen mit externen Analysen und Beratungen zum Thema „Betriebsführung“. Da auch das notwendige Management-Wissen oft nur gering ausgeprägt ist, stellen entsprechende Projekte nicht nur für die Praxisinhaber, sondern auch für Beratungsunternehmen eine Herausforderung dar. Ein Briefing Paper beschreibt Erfahrungen mit dem Ansatz der Upstream-Diagnostik (UD), die zeigen, dass dieses Problem jedoch einfach lösbar ist. Zum Briefing Paper…

Praxismanagement: In 30 Minuten zum Best Practice-Status

Beratungs-Innovation: So wird eine Praxismanagement-Analyse für jede Praxis möglich

Worum es geht

Hektik, Ärger, Stress und Demotivation sind für viele Praxisteams – und in der Konsequenz für ihre Patienten – tägliche Realität. Aber auch die Frage, wie die Arbeit angesichts des sich verändernden Handlungs-Umfeldes ausgerichtet werden soll, belastet viele Praxisinhaber. Doch das muss nicht sein und lässt sich mit einer halben Stunde Arbeitsaufwand lösen.

Weiterlesen „Praxismanagement: In 30 Minuten zum Best Practice-Status“