Transformation der ambulanten Medizin: Die größte Einsatz-Barriere für die Digitalisierung ist die Praxismanagement-Insuffizienz

Worum es geht

Digital-Lösungen können die Schnelligkeit von Prozessen erhöhen, Arbeiten automatisieren, große Datenmengen handhabbar machen und komplexe Entscheidungen unterstützen. Ihr im Arbeitsalltag realisierbarer Nutzen hängt jedoch von den Management-Fähigkeiten der Anwender ab, da die Digitalisierung zu neuen Prozessen führt und modifizierte Strukturen benötigt. Doch hiermit sind viele Akteure überfordert, da sie schon das Management der Gegenwart kaum beherrschen. Weiterlesen „Transformation der ambulanten Medizin: Die größte Einsatz-Barriere für die Digitalisierung ist die Praxismanagement-Insuffizienz“

White Paper „Praxismanagement-Insuffizienz: Diagnostik und Therapie der ambulanten System-Krankheit Nr. 1“

Worum es geht

Auf der Suche nach den Entwicklungs-Möglichkeiten und Zukunfts-Chancen der ambulanten Gesundheitsversorgung bleibt ein zentraler Ansatzpunkt und Gestaltungsparameter meist unberücksichtigt: das Praxismanagement. Doch um seine Qualität ist es gegenwärtig schlecht bestellt. Weiterlesen „White Paper „Praxismanagement-Insuffizienz: Diagnostik und Therapie der ambulanten System-Krankheit Nr. 1““

Aktion „Kummerkasten“: Die Probleme des Praxisalltags aus Sicht Medizinischer Fachangestellter und die Implikationen für die Praxisführung

Der „Kummerkasten“ ist ein kostenfreies Beratungsangebot unseres Instituts für Praxismitarbeiterinnen, das helfen möchte, besonders beeinträchtigende Arbeitssituationen besser zu bewältigen. Im Rahmen der seit mehreren Jahren laufenden Aktion wurden mehr als 3.000 Anfragen beantwortet. Um welche Themen es hierbei ging, zeigt dieses Übersicht…

Digitale Helfer für die Arbeit in Haus- und Facharztpraxen: Mit einem digitalen Dokumenten- und einem Best Practice-Praxismanagement zum Effizienz-Optimum

Worum es geht

Die durch den Einsatz digitaler Hilfsmittel in Arztpraxen zu erwartenden Effizienz-Steigerungen werden kontrovers diskutiert. Für das digitale Dokumenten-Management ist das Ergebnis eindeutig – unter bestimmten Voraussetzungen. Weiterlesen „Digitale Helfer für die Arbeit in Haus- und Facharztpraxen: Mit einem digitalen Dokumenten- und einem Best Practice-Praxismanagement zum Effizienz-Optimum“

Arbeitsqualität in Haus- und Facharztpraxen: Zertifizierungen besitzen keinen generellen Gütesiegel-Charakter

Worum es geht

Zertifizierungen dienen dazu, mit Hilfe regelmäßiger professioneller Untersuchungen die Praxisarbeit auf einen normierten Qualitäts-Standard zu bringen und diesen Patienten, aber auch anderen Kooperation-Partnern gegenüber sichtbar zu machen. Doch wie verlässlich sind die Qualitäts-Signale der Zertifikate? Weiterlesen „Arbeitsqualität in Haus- und Facharztpraxen: Zertifizierungen besitzen keinen generellen Gütesiegel-Charakter“

Praxismanagement-Optimierung mit Key Performance-Indikatoren: Warum die Bestimmung der Weiterempfehlungs-Bereitschaft für Haus- und Fachärzte so wichtig ist

Worum es geht

Neben der Bestimmung der Patient Care Quality Scores (PCQS) für die Leistungsmerkmale einer Arztpraxis ist auch die Feststellung der generellen Bereitschaft zur Weiterempfehlung der Praxis notwendig, um das Aktivierungs-Potenzial der erreichten Patientenorientierung erfassen zu können. Weiterlesen „Praxismanagement-Optimierung mit Key Performance-Indikatoren: Warum die Bestimmung der Weiterempfehlungs-Bereitschaft für Haus- und Fachärzte so wichtig ist“

Management Excellence für Haus- und Fachärzte: Von der eigenen Praxis für die eigene Praxis lernen

Worum es geht

Fortbildungen für Haus- und Fachärzte zum Thema „Praxismanagement“ können stets nur grundsätzliche Informationen vermitteln, aber natürlich nicht auf die individuellen Bedingungen der einzelnen Teilnehmer und ihrer Betriebe eingehen. Das ermöglicht nun erstmals die Personalisierte Fortbildung „Best Practice-Praxismanagement“. Weiterlesen „Management Excellence für Haus- und Fachärzte: Von der eigenen Praxis für die eigene Praxis lernen“

Erfolgs-Strategien für den Healthcare-Vertrieb: Vom Grenzgänger zum Best Practice-Candidate durch Praxismanagement-Support

Worum es geht

Erfolg in der Außendienst-Arbeit hängt nicht nur von persönlichen Fähigkeiten, Motivation und Kundenkenntnis ab, sondern immer mehr auch von Support-Leistungen, die die Produktvermarktung begleiten und die Zielpersonen unmittelbar bei ihrer Arbeit unterstützen. Eine Exploration zeigt den Effekt. Weiterlesen „Erfolgs-Strategien für den Healthcare-Vertrieb: Vom Grenzgänger zum Best Practice-Candidate durch Praxismanagement-Support“

Ungenutzte Leistungspotenziale in Haus- und Facharztpraxen : Kennen Sie den Best Practice-Score Ihres Praxismanagements?

Worum es geht

Unabhängig davon, ob niedergelassene ihren Arbeitsdruck senken, die Organisations-Effizienz steigern, das Praxisergebnis steigern oder ihren Betrieb perspektivisch entwickeln möchten, immer ist eine Optimierung des Praxismanagements der zentrale Ansatzpunkt. Ein einfaches Verfahren hilft, die persönliche Zielsetzung ohne großen Aufwand zu erreichen. Weiterlesen „Ungenutzte Leistungspotenziale in Haus- und Facharztpraxen : Kennen Sie den Best Practice-Score Ihres Praxismanagements?“