Healthcare-Vertrieb: Warum es keine schwierigen Kunden gibt

Worum es geht

Jeder Vertriebsmitarbeiter hat Ansprechpartner, für die er das Etikett „schwierig“ vergeben hat. Sie wollen sich nicht an Regeln halten, überschreiten Grenzen oder sprengen Abläufe, sie nerven und provozieren, sind aggressiv, unsympathisch oder beschweren sich. Doch die Kunden und ihr Verhalten sind nicht das wirkliche Problem.

Weiterlesen „Healthcare-Vertrieb: Warum es keine schwierigen Kunden gibt“

Healthcare-Vertrieb: Kundenbindung mit Benchmarking-Analysen für Arztpraxen

Worum es geht

Haus- und Fachärzte erwarten nicht mehr nur Informationen über Medikamente oder Geräte, sondern auch Hilfen für ihre operative und strategische Praxisführung. Für diesen Zweck wurde ein speziell von Healthcare-Vertriebsmitarbeitern einsetzbares Instrument entwickelt, das Ärzten eine Benchmarking-Analyse ihres Praxismanagements ermöglicht.

Weiterlesen „Healthcare-Vertrieb: Kundenbindung mit Benchmarking-Analysen für Arztpraxen“

Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb: White Paper und Ratgeber zum Thema „Medical Practice Reinforcement“

IFABS

Worum es geht

Für die Wahrung des mittel- bis langfristigen Erfolges ihrer Praxen kommt es für Praxisinhaber vor allem darauf an, auf der Grundlage eines funktionierenden Praxisbetriebs genügend Flexibilität zu besitzen, sich auf veränderte Rahmendaten und Arbeitsbedingungen einzustellen, um das Niveau von Versorgungsqualität und Praxisergebnis dynamisch zu stabilisieren. Hier existiert ein Unterstützungs-Ansatzpunkt für den Healthcare Vertrieb, der nahtlos in das eigene originäre Angebots-Konzept integrierbar ist: das Medical Practice Reinforcement.

Weiterlesen „Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb: White Paper und Ratgeber zum Thema „Medical Practice Reinforcement““

Tipps für den Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Wie als Praxis-Support angebotenen Patientenbefragungen zu realistischen Resultaten führen / Checkliste

IFABS

Worum es geht

Eine zunehmende Anzahl AußendienstmitarbeiterInnen nutzt die Möglichkeit, Haus- und Fachärzte im Rahmen ihres angebotsbegleitenden Supports beispielsweise dabei zu unterstützen, Patientenbefragungen durchzuführen. Sie liefern ohne großen Aufwand konkrete Ansatzpunkte zur Bestimmung von Stärken, Schwächen und Verbesserungsmöglichkeiten der Praxisarbeit. Doch die meisten als Service angebotenen Analysen ermitteln falsche Resultate.

Weiterlesen „Tipps für den Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Wie als Praxis-Support angebotenen Patientenbefragungen zu realistischen Resultaten führen / Checkliste“

Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb: Die Hyperventilierer

Worum es geht

Es gibt MitarbeiterInnen – nicht nur – im Healthcare-Vertrieb, die kennen alle Bücher zum Thema „Verkaufen“, verbringen unzählige Stunden in entsprechenden Webinaren und besuchen jedes verfügbare Seminar. In ihren Firmen gehören sie aber nur zu den leicht überdurchschnittlich erfolgreichen Mitarbeitern.

Weiterlesen „Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb: Die Hyperventilierer“