Healthcare-Vertrieb: Kundenbindung mit Benchmarking-Analysen für Arztpraxen

Worum es geht

Haus- und Fachärzte erwarten nicht mehr nur Informationen über Medikamente oder Geräte, sondern auch Hilfen für ihre operative und strategische Praxisführung. Für diesen Zweck wurde ein speziell von Healthcare-Vertriebsmitarbeitern einsetzbares Instrument entwickelt, das Ärzten eine Benchmarking-Analyse ihres Praxismanagements ermöglicht.

Weiterlesen „Healthcare-Vertrieb: Kundenbindung mit Benchmarking-Analysen für Arztpraxen“

Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb: White Paper und Ratgeber zum Thema „Medical Practice Reinforcement“

IFABS

Worum es geht

Für die Wahrung des mittel- bis langfristigen Erfolges ihrer Praxen kommt es für Praxisinhaber vor allem darauf an, auf der Grundlage eines funktionierenden Praxisbetriebs genügend Flexibilität zu besitzen, sich auf veränderte Rahmendaten und Arbeitsbedingungen einzustellen, um das Niveau von Versorgungsqualität und Praxisergebnis dynamisch zu stabilisieren. Hier existiert ein Unterstützungs-Ansatzpunkt für den Healthcare Vertrieb, der nahtlos in das eigene originäre Angebots-Konzept integrierbar ist: das Medical Practice Reinforcement.

Weiterlesen „Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb: White Paper und Ratgeber zum Thema „Medical Practice Reinforcement““

Tipps für den Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Wie als Praxis-Support angebotenen Patientenbefragungen zu realistischen Resultaten führen / Checkliste

IFABS

Worum es geht

Eine zunehmende Anzahl AußendienstmitarbeiterInnen nutzt die Möglichkeit, Haus- und Fachärzte im Rahmen ihres angebotsbegleitenden Supports beispielsweise dabei zu unterstützen, Patientenbefragungen durchzuführen. Sie liefern ohne großen Aufwand konkrete Ansatzpunkte zur Bestimmung von Stärken, Schwächen und Verbesserungsmöglichkeiten der Praxisarbeit. Doch die meisten als Service angebotenen Analysen ermitteln falsche Resultate.

Weiterlesen „Tipps für den Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Wie als Praxis-Support angebotenen Patientenbefragungen zu realistischen Resultaten führen / Checkliste“

Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb: Die Hyperventilierer

Worum es geht

Es gibt MitarbeiterInnen – nicht nur – im Healthcare-Vertrieb, die kennen alle Bücher zum Thema „Verkaufen“, verbringen unzählige Stunden in entsprechenden Webinaren und besuchen jedes verfügbare Seminar. In ihren Firmen gehören sie aber nur zu den leicht überdurchschnittlich erfolgreichen Mitarbeitern.

Weiterlesen „Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb: Die Hyperventilierer“

Looking ahead: Bessere interne Kollaboration im Pharma- und Medizintechnik-Bereich nutzt mehr als Vertriebs-Trainings

Looking ahead: Bessere interne Kollaboration im Pharma- und Medizintechnik-Bereich nutzt mehr als Vertriebs-Trainings

Worum es geht

Zur Erfolgssteigerung der Vertriebstätigkeit werden vor allem Trainings und Schulungen durchgeführt. Doch eine Verbesserung der unternehmensinternen Kooperation bewirkt deutlich mehr. Weiterlesen „Looking ahead: Bessere interne Kollaboration im Pharma- und Medizintechnik-Bereich nutzt mehr als Vertriebs-Trainings“

Service-Hacks für den Healthcare-Vertrieb: In fünf Minuten zu maximalem Arzt-Nutzen

Worum es geht

Zum finanziellen Ergebnis ihrer Tätigkeit existiert für Haus- und Fachärzte eine Vielzahl von Vergleichsmöglichkeiten, die ihnen Orientierung bieten. Für das Praxismanagement, dessen Funktionalitäts-Grad die Voraussetzung des monetären Erfolges ist, fehlt den meisten Ärzten jedoch eine entsprechende Relation. Mit einem einfachen Fachgruppen- und Best Practice-Benchmarking können Vertriebs-Mitarbeiter in Service-Form Licht ins Dunkel bringen. Weiterlesen „Service-Hacks für den Healthcare-Vertrieb: In fünf Minuten zu maximalem Arzt-Nutzen“

Healthcare-Vertrieb: Der Einsatz von Key Performance Indikatoren für Mitarbeiter-Assessments der Betreuungsqualität

Worum es geht

Wie lässt sich der Erfolg einer Vertriebsorganisation entwickeln und dauerhaft auf möglichst hohem Niveau halten? Der zentrale Ansatzpunkt ist die Betreuungsqualität, die mittels Key Performance Indikatoren ermittel- und steuerbar ist. Weiterlesen „Healthcare-Vertrieb: Der Einsatz von Key Performance Indikatoren für Mitarbeiter-Assessments der Betreuungsqualität“

Fünf Best Practice-Ansätze zur Förderung der Employee Experience Excellence im Healthcare-Vertrieb

Worum es geht

Nicht nur nach außen in Bezug auf die Kunden eines Unternehmens, sondern auch nach innen im Hinblick auf die Mitarbeiter besitzt ein professionelles Experience Management einen besonderen Stellenwert. U. a. bestimmt seine Qualität, in welchem Ausmaß das Vertriebspotenzial im Markt tatsächlich zu vollständiger Wirkung gelangt. Weiterlesen „Fünf Best Practice-Ansätze zur Förderung der Employee Experience Excellence im Healthcare-Vertrieb“