Anwendungsforschung zur Digitalisierung der Arbeit in Arztpraxen: “Das Online-Terminmanagement-Angebot hat uns nichts gebracht!“

Anwendungsforschung zur Digitalisierung der Arbeit in Arztpraxen: “Das Online-Terminmanagement-Angebot hat uns nichts gebracht!“

Worum es geht

So oder ähnlich beschreiben Haus- und Fachärzte häufig ihre Erfahrungen mit Systemen, die es Patienten ermöglichen, über das Internet Termine in Arztpraxen zu buchen und die – folgt man den Ankündigungen der Anbieter – Praxisteams vor allem entlasten sollen. Also alles nur Marketing und Technik-Hype? Weiterlesen „Anwendungsforschung zur Digitalisierung der Arbeit in Arztpraxen: “Das Online-Terminmanagement-Angebot hat uns nichts gebracht!““

VIVY, ADA und. Co.: Haben die Digitalisierungs-Gegner doch recht?

Worum es geht

Nach der E-Akte VIVY kämpft auch der Betreiber von ADA HEALTH gegen Vorwürfe der Vernachlässigung des Datenschutzes. Das Problem bestätigt – zu Recht – die Argumente von Skeptikern und Gegnern der Digitalisierung des Gesundheitswesens, aber spricht es generell gegen die Transformation? Weiterlesen „VIVY, ADA und. Co.: Haben die Digitalisierungs-Gegner doch recht?“

Workhacks für Haus- und Fachärzte: Digitalisierung der Arztpraxis

Workhacks für Haus- und Fachärzte: Digitalisierung der Arztpraxis

Worum es geht

Die Digitalisierung wird in den nächsten Jahren den Arbeitsalltag in allen Wirtschaftsbereichen verändern, somit natürlich auch im Gesundheitswesen und speziell in Arztpraxen. Dieser Wandel betrifft nicht nur die medizinischen Tätigkeiten in Form von Anamnese, Diagnostik und Therapie, sondern auch das Management der Praxisbetriebe. Weiterlesen „Workhacks für Haus- und Fachärzte: Digitalisierung der Arztpraxis“

Arztpraxis der Zukunft: Wie digitale Hilfen das Management in Haus- und Facharztpraxen bereits heute unterstützen können

Arztpraxis der Zukunft: Wie digitale Hilfen das Management in Haus- und Facharztpraxen bereits heute unterstützen können

Worum es geht

Die Digitalisierung der Arbeit in Arztpraxen steht noch am Anfang. Doch es existieren bereits heute konkrete Lösungen, die ohne großen Aufwand zur Unterstützung der Praxisführung eingesetzt werden können. Weiterlesen „Arztpraxis der Zukunft: Wie digitale Hilfen das Management in Haus- und Facharztpraxen bereits heute unterstützen können“

IFABS Trendscouting Digitalisierung: In Arztpraxen gibt es derzeit zu wenig Endgeräte

Worum es geht

Digital-Lösungen können ihr Potenzial zur Verbesserung der Patientenversorgung und Arbeitssituation in Haus- und Facharztpraxen nur dann entfalten, wenn Ärzte und Medizinische Fachangestellte jederzeit an den Orten ihrer Tätigkeiten Zugang haben. Das ist jedoch – wie die Praxisstruktur-Daten der Valetudo Check-up-Untersuchungen unseres Institutes zeigen – nur in wenige Betrieben der Fall. Weiterlesen „IFABS Trendscouting Digitalisierung: In Arztpraxen gibt es derzeit zu wenig Endgeräte“

Arztpraxis der Zukunft: Warum ein Best Practice-Praxismanagement so wichtig für die Digitalisierung ist

Die Transformation der Arbeit in Arztpraxen wird bislang vor allem unter dem Aspekt der technischen Möglichkeiten und der daraus resultierenden Vorteile diskutiert. Keine Beachtung finden hingegen die derzeitigen Gegebenheiten des Praxismanagements, in die die Digitalisierungs-Angebote eingebettet werden. Aber gerade hier besteht akuter Handlungsbedarf, damit die Innovationen überhaupt greifen können. Ein Briefing Paper beschäftigt sich mit dem Themenkreis. Zum Download…

Online-Terminmanagement & Co.: Der große Irrtum von Haus- und Fachärzten

Worum es geht

Viele Praxisinhaber lehnen Digital-Services wie Online-Termine oder Praxis-Apps ab, weil sie annehmen, dass ihre Praxisbesucher hieran kein Interesse haben. Doch kaum ein Arzt kennt – wie die Ergebnisse einer Exploration zeigen – die tatsächlichen Anforderungen. Weiterlesen „Online-Terminmanagement & Co.: Der große Irrtum von Haus- und Fachärzten“

Arztpraxis der Zukunft: Von der Medizinischen zur Digitalmedizinischen Fachangestellten

Arztpraxis der Zukunft: Von der Medizinischen zur Digitalmedizinischen Fachangestellten

Bei der Beschäftigung mit der Entwicklung und Implementierung von Digital-Lösungen im ambulanten Bereich bleibt eine Berufsgruppe bislang weitgehend unbeachtet: die Medizinischen Fachangestellten. Der Fokus ist auf die möglichen Verhaltensweisen der Ärzte gerichtet, die als Entscheider für ihre Betriebe natürlich maßgeblich die Nachfrage bestimmen, sowie auf die Anforderungen und Reaktionen der Patienten. Doch dieser Blickwinkel ist – wie ein Briefing Paper zum Thema beschreibt – zu eng. Zum Download…

Arztpraxis der Zukunft: Akuter Nachholbedarf von Haus- und Fachärzten 
bei der Entwicklung der Digital-Prädisposition ihrer Betriebe

Arztpraxis der Zukunft: Akuter Nachholbedarf von Haus- und Fachärzten 
bei der Entwicklung der Digital-Prädisposition ihrer Betriebe

Untersucht man in Haus- und Facharztpraxen die managementbezogenen Anwendungs-Voraussetzungen für die Implementierung von Digital-Lösungen, ergibt sich gegenwärtig nur für ein Drittel der deutschen Arztpraxen ein positiver Prädispositions-Status. Ein Briefing Paper beschreibt die Details. Zum Download…