Praxismanagement-Entwicklung in Haus- und Facharztpraxen: Cave Action Bias

Worum es geht

Der Begriff „Action Bias“ bezeichnet eine Haltung, aktionistisch ohne vorherige Überlegung und Prüfung der möglichen Effekte zu handeln. Viele Veränderungs-Prozesse in Arztpraxen gründen hierauf und führen dadurch zu deutlich suboptimalen Resultaten. Ein einfaches Vorgehen kann das verhindern.

Weiterlesen „Praxismanagement-Entwicklung in Haus- und Facharztpraxen: Cave Action Bias“

Praxismanagement-Fitness: Nicht nur für eine reibungslose Funktionalität wichtig, sondern vor allem für das persönliche Wohlbefinden

Worum es geht

Praxismanagement-Fitness bezeichnet – über alle ärztlichen Fachgruppen betrachtet – einen reibungslos funktionierenden Praxisbetrieb, der so leistungsfähig ist, dass er die wechselnden Belastungen und Anforderungen des Arbeitsalltags problemlos und flexibel abfedert. Das wirkt sich natürlich auch auf die persönliche Arbeitsqualität von PraxisinhaberInnen und Mitarbeiterinnen aus.

Weiterlesen „Praxismanagement-Fitness: Nicht nur für eine reibungslose Funktionalität wichtig, sondern vor allem für das persönliche Wohlbefinden“

Haus- und Fachärzte: Vom Frust zur Lust

Worum es geht

Praxis-Teams verfügen über ein immenses Potenzial an Möglichkeiten, ihre tägliche Arbeit leichter, stressfreier, effizienter und produktiver zu gestalten. Doch der Blick auf die hierfür notwendigen Ansatzpunkte ist ihnen aufgrund der Komplexität des Praxismanagements oftmals verstellt. Ein Betriebsvergleich löst dieses Problem.

Weiterlesen „Haus- und Fachärzte: Vom Frust zur Lust“

Haus- und fachärztliche Praxisführung: 2021 beginnt heute

Worum es geht

Welche Anforderungen das kommende Jahr an die Praxisarbeit stellen wird, ist für Praxis-Inhaberinnen und -Inhaber bislang nur schwer konkretisierbar. Absehbar ist auf jeden Fall, dass das Praxismanagement möglichst flexibel sein sollte und reibungslos funktioniert, um auf wechselnde Belastungen adäquat reagieren zu können, damit die Qualität der Patientenversorgung und der praxisinternen Arbeitsbedingungen nicht beeinträchtigt werden. Ein einfaches Verfahren hilft dabei.

Weiterlesen „Haus- und fachärztliche Praxisführung: 2021 beginnt heute“

Praxismanagement-Entwicklung in Haus- und Facharztpraxen : Cave Action Bias

Worum es geht

Der Begriff „Action Bias“ bezeichnet eine Haltung, aktionistisch ohne vorherige Überlegung und Prüfung der möglichen Effekte zu handeln. Viele Veränderungs-Prozesse in Arztpraxen gründen hierauf und führen dadurch zu deutlich suboptimalen Resultaten. Ein einfaches Vorgehen kann das verhindern.

Weiterlesen „Praxismanagement-Entwicklung in Haus- und Facharztpraxen : Cave Action Bias“

Management-Insuffizienz der ambulanten Medizin: Durch Gegensteuerung dem Kollaps entgehen

Worum es geht

Ist das Praxismanagement nicht geeignet, den Praxisbetrieb so zu gestalten, dass es den Anforderungen des Arbeitsalltages gerecht wird und grundsätzlich reibungslos funktioniert, spricht man von Praxismanagement-Insuffizienz (PMI). Zwei Drittel der deutschen Arztpraxen leiden unter ihr, obwohl Diagnostik und Therapie überaus einfach sind.

Weiterlesen „Management-Insuffizienz der ambulanten Medizin: Durch Gegensteuerung dem Kollaps entgehen“

Haus- und Fachärzte: Mit Praxismanagement-Betriebsvergleichen gegen unwirksame Salami-Optimierungen

Worum es geht

Die meisten Praxis-Teams arbeiten seit vielen Jahren mit den Strukturen und Prozessen, die sie vor Jahren einmal etabliert haben. Doch viele Regelungen passen nicht mehr zu den Anforderungen. Um nachhaltig agieren zu können, benötigen Haus- und Fachärzte deshalb ein Feedback zur Qualität ihres Praxismanagements. Ein einfaches Verfahren hilft.

Weiterlesen „Haus- und Fachärzte: Mit Praxismanagement-Betriebsvergleichen gegen unwirksame Salami-Optimierungen“

Erste DIGA am Start: Kostenloses begleitendes Patientenzufriedenheits-Assessment für Haus- und Fachärzte

Worum es geht

Im offiziellen BfArM-Verzeichnis stehen niedergelassenen Ärzten aktuell eine App und eine Webanwendung zur Verfügung. Eine begleitende kostenlose Aktion hilft Praxisinhabern, die Zufriedenheit ihrer Patienten mit den Anwendungen zu ermitteln.

Weiterlesen „Erste DIGA am Start: Kostenloses begleitendes Patientenzufriedenheits-Assessment für Haus- und Fachärzte“

Personalführung in Haus- und Facharztpraxen : Wie innere Kündigungen vermieden werden können

Worum es geht

Wenn Medizinische Fachangestellte dauerhaft mit ihrer Arbeit unzufrieden sind, führt das in der Konsequenz nicht nur zu einem Absinken der gesamten Arbeitsqualität, sondern auch zu einer Vielzahl weiterer Problemen, sollte dieser Zustand in eine Kündigung mündet. Doch Praxisinhaber können dem mit einfachen Mitteln präventiv begegnen.

Weiterlesen „Personalführung in Haus- und Facharztpraxen : Wie innere Kündigungen vermieden werden können“