Digitalisierung der Patientenbetreuung: Exploration erkundet die UX ärztlich empfohlener Gesundheits-Apps

Worum es geht

Ob Gesundheits-Apps, die Ärzte ihren Patienten empfehlen, tatsächlich die Behandlung unterstützen, hängt maßgeblich von der User Experience (UX) ab, d. h. von den positiven oder negativen Erfahrungen, die die Patienten bei der Nutzung der Anwendungen haben. Die ersten Resultate einer aktuell begonnenen Exploration zeigen Verbesserungsbedarf. Weiterlesen „Digitalisierung der Patientenbetreuung: Exploration erkundet die UX ärztlich empfohlener Gesundheits-Apps“

Der digitalorientierte Patient: Haus- und Fachärzte haben eine falsche Einstellung zu Nutzung gesundheitsbezogener Internet-Inhalte

Worum es geht

Niedergelassene Ärzte können sich nur schwer mit Patienten arrangieren, die sich im Internet über ihre Diagnosen bzw. Therapien informieren und dieses Wissen mit ihrem Arzt diskutieren möchten. Meist werden – so berichten Praxisbesucher – die ermittelten und vorgetragenen Informationen als nicht zutreffend charakterisiert und im weiteren Verlauf des Gesprächs ignoriert. Ein Fehler. Weiterlesen „Der digitalorientierte Patient: Haus- und Fachärzte haben eine falsche Einstellung zu Nutzung gesundheitsbezogener Internet-Inhalte“

Der Blick über den Tellerrand: Haus- und Fachärzte, die Verkaufstechniken bei der Patientenkommunikation einsetzen, haben bessere Therapie-Ergebnisse

Worum es geht

Die Qualität der Arzt-Patienten-Gespräche bestimmt entscheidend die Motivation von Patienten zur Umsetzung der Therapie-Empfehlungen. Doch viele sind mit der Arzt-Kommunikation nicht zufrieden. Ärzte können das einfach ändern, wenn sie Techniken nutzen, die in Verkaufsgesprächen zum Einsatz kommen. Weiterlesen „Der Blick über den Tellerrand: Haus- und Fachärzte, die Verkaufstechniken bei der Patientenkommunikation einsetzen, haben bessere Therapie-Ergebnisse“

Praxismanagement-Forschung: Unzureichende Patientenorientierung in Haus- und Facharzt-Praxen durch Mismatches

IFABS Thill BENCHMARK

Worum es geht

Eine Exploration zeigt, dass niedergelassene Ärzte und ihre Mitarbeiterinnen trotz des täglichen direkten Kontaktes zu ihren Patienten oftmals nicht in der Lage sind, deren Anforderungen richtig einzuschätzen. Weiterlesen „Praxismanagement-Forschung: Unzureichende Patientenorientierung in Haus- und Facharzt-Praxen durch Mismatches“