Apps auf Rezept: Der DiGA Acceptance-Score (DAS) zeigt Optimierungs-Möglichkeiten

Worum es geht

Der Key Performance Indikator „DiGA Acceptance-Score“ (DAS) bietet Ärzten, die Digitale Gesundheitsanwendungen verordnen, Sicherheit für ihr Handeln und unterstützt Anbieter bei der Entwicklung ihrer Lösungen.

Weiterlesen „Apps auf Rezept: Der DiGA Acceptance-Score (DAS) zeigt Optimierungs-Möglichkeiten“

Das Management in orthopädischen Arztpraxen im Best-Practice-Check

IFABS Performance

Worum es geht

Vor dem Hintergrund der zunehmenden internetbasierten Vergleichbarkeit und Leistungs-Transparenz von Arztpraxen sowie der sich verändernden Patienten-Einstellungen wird ein reibungslos funktionierendes Praxismanagement immer mehr zu einem zentralen Wettbewerbsfaktor für Haus- und Fachärzte. Eine Querschnittsanalyse der Resultate aus Praxismanagement-Betriebsvergleichen© zeigt, wie ausgeprägt die Praxismanagement-Qualität in der Fachgruppe „Orthopäden“ ist. Weiterlesen „Das Management in orthopädischen Arztpraxen im Best-Practice-Check“

Praxismanagement-Excellence: Von der Patientenbefragung zum Praxis-Assessment

IFABS UP Assessment.

Worum es geht

Im Rahmen der strategischen Entwicklung von Arztpraxen besitzen die Ergebnisse von Patientenbefragungen eine zentrale Bedeutung. Doch Inhaber von High-Performance-Betrieben gehen noch einen Schritt weiter: sie funktionieren Patientenbefragungen zu Patienten-Assessments ihrer Praxisleistung um.

Weiterlesen „Praxismanagement-Excellence: Von der Patientenbefragung zum Praxis-Assessment“

Praxismanagement-Fitness: Wie leistungsfähig ist die Marktforschung?

Worum es geht

Neben der medizinischen und gesellschaftlichen Bedeutung ist Fitness im übertragenen Sinn auch für das Praxismanagement in Haus- und Facharztpraxen wichtig. Wird sie gezielt aufgebaut, entwickelt und überprüft, profitieren Praxis-Teams und Patienten gleichermaßen. Ein wesentlicher Fitness-Baustein ist dabei die Marktforschung, speziell in Form der Patientenzufriedenheits-Bestimmung.

Weiterlesen „Praxismanagement-Fitness: Wie leistungsfähig ist die Marktforschung?“

Best Practices aus High Performance-Praxen: Die Leistungsqualität im Patienten-Assessment

Best Practices aus High Performance-Praxen: Die Leistungsqualität im Patienten-Assessment

Worum es geht

Im Rahmen der strategischen Entwicklung von Arztpraxen besitzen die Ergebnisse von Patientenbefragungen eine zentrale Bedeutung. Doch Inhaber von High-Performance-Betrieben gehen noch einen Schritt weiter: sie funktionieren Patientenbefragungen zu Patienten-Assessments ihrer Praxisleistung um.

Weiterlesen „Best Practices aus High Performance-Praxen: Die Leistungsqualität im Patienten-Assessment“

Best Practices für die Unternehmer unter den Ärzten: Die Patientenzufriedenheit realistisch bestimmen

Worum es geht

Die systematische Befragung von Patienten ist eine einfache Methode, ohne großen Aufwand konkrete Ansatzpunkte für Stärken, Schwächen und Verbesserungsmöglichkeiten der Praxisarbeit zu erhalten. Doch die meisten in Arztpraxen durchgeführten Analysen liefern falsche Resultate.

Weiterlesen „Best Practices für die Unternehmer unter den Ärzten: Die Patientenzufriedenheit realistisch bestimmen“

Welche 10 Fehler die Analysequalität von Patientenbefragungen im Gesundheitswesen beeinträchtigen

Worum es geht

Befragungen von Patienten ermöglichen in allen Bereichen des Gesundheitswesens, mit einfachen Mitteln, zeitaufwendig und kostengünstig die Leistungs- und Versorgungsqualität operativ und strategisch zu entwickeln. Voraussetzung ist allerdings, dass die Ansichten der Patienten auch realistisch erfasst werden. Doch das ist häufig nicht der Fall.

Weiterlesen „Welche 10 Fehler die Analysequalität von Patientenbefragungen im Gesundheitswesen beeinträchtigen“