Digitalisierung der Arztpraxis: Die Transformation benötigt halb volle Gläser

Worum es geht

Im SWOT-Analyseteil der Valetudo Check-up-Praxisanalysen findet sich immer öfter bei der Beschreibung der Bedrohungen für die Praxisbetriebe der Hinweis auf die Digitalisierung. Ein Radiologe vermerkte beispielsweise lapidar: „KI!“. Doch diese Einschätzung hat keine reale Grundlage. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Die Transformation benötigt halb volle Gläser“

Digitalisierung der Arztpraxis: Ärzte wissen nicht, welche Anforderungen ihre Patienten stellen

Worum es geht

Niedergelassene Ärzte kümmern sich u.a. auch deshalb nur wenig um die Digitalisierung ihrer Praxis, da sie davon ausgehen, dass entsprechende Anforderungen ihrer Patienten kaum vorhanden sind. Doch die Realität sieht anders aus. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Ärzte wissen nicht, welche Anforderungen ihre Patienten stellen“

Digitalisierung der Arztpraxis: Warum der in Pilotprojekten gemessene zeitliche Zusatzaufwand redundant ist

Worum es geht

Die Resultate aus Digitalisierung-Pilotprojekten zeigen häufig einen durch die Technik-Anwendung verursachten Arbeits-Mehraufwand. Doch derartige Momentaufnahmen sind kein Kriterium für den tatsächlichen Nutzen von Digital-Lösungen. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Warum der in Pilotprojekten gemessene zeitliche Zusatzaufwand redundant ist“

Digitalisierung der Arztpraxis: Die gegenwärtige Umsetzung der E-Mail-Kommunikation zeigt beispielhaft das niedrige Ausgangsniveau

IFABS Thill BENCHMARK.

Worum es geht

Die digitale Transformation der Praxisarbeit muss an den gegenwärtigen Gegebenheiten in den Arztpraxen ansetzen. Am Beispiel der E-Mail-Kommunikation ist erkennbar, wie wenig professionell die Ausgangsvoraussetzungen sind. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Die gegenwärtige Umsetzung der E-Mail-Kommunikation zeigt beispielhaft das niedrige Ausgangsniveau“

Barrieren der Digitalisierung in Arztpraxen: Die wenigsten Haus- und Fachärzte denken strategisch

Worum es geht

Eine systematische Praxis-Führung und -Entwicklung ist – besonders im Hinblick auf die Digitalisierung – ohne Entscheidungen zur strategischen Grundausrichtung der Arbeit kaum möglich. Doch Haus- und Fachärzte sind auf diesem Gebiet kaum aktiv. Weiterlesen „Barrieren der Digitalisierung in Arztpraxen: Die wenigsten Haus- und Fachärzte denken strategisch“

Transformation des Gesundheitswesens: Die Digitalisierung ist keine lineare Extrapolation der Gegenwart

IFABS Thill BENCHMARK

Worum es geht

Niedergelassene Ärzte betrachten die Auswirkungen der Transformation des Gesundheitswesens als einen Art „digitalisierte Gegenwart“, doch das ist ein fataler Irrtum. Weiterlesen „Transformation des Gesundheitswesens: Die Digitalisierung ist keine lineare Extrapolation der Gegenwart“

Digitalisierung der Arztpraxis: Auch Praxisinhaber, die nur eine Pflicht-Transformation umsetzen, müssen mit Kostensteigerungen rechnen

Worum es geht

Ist die Pflicht-Digitalisierung in Form der Anbindung an die Telematikinfrastruktur für Haus- und Fachärzte weitgehend kostenfrei, werden Praxisinhaber zukünftig um Investitionen nicht herumkommen, selbst wenn sie gar nicht digitalisieren wollen. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Auch Praxisinhaber, die nur eine Pflicht-Transformation umsetzen, müssen mit Kostensteigerungen rechnen“

Digitalisierung der Arztpraxis: An den Basics (und Fehlern) des Praxismanagements wird die Transformation nichts ändern

Worum es geht

Es gibt viele Szenarien, wie die Digitalisierung die Arbeit in Arztpraxen verändern wird. Ein Blick auf die heutige Realität der Praxisführung zeigt jedoch, dass die meisten Fiktion bleiben werden. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: An den Basics (und Fehlern) des Praxismanagements wird die Transformation nichts ändern“

Vom Saulus zum Paulus: Vertrieb von Digital-Lösungen für Haus- und Fachärzte mit Arbeitskreisen und Zirkeln

Worum es geht

Das zentrale Problem der Anbieter von Digital-Lösungen, die sich an Haus- und Fachärzte wenden, liegt in der Breiten-Diffusion, die vor allem durch die Skepsis und Zurückhaltung vieler Praxisinhaber behindert wird. Doch interaktive Kleingruppen-Veranstaltungen beseitigen diese Barriere. Weiterlesen „Vom Saulus zum Paulus: Vertrieb von Digital-Lösungen für Haus- und Fachärzte mit Arbeitskreisen und Zirkeln“