Digitale Helfer für die Arbeit in Haus- und Facharztpraxen: Mit einer Time-Tracking-App plus Praxismanagement-Schnelltest dem Zeitstress entgehen

Worum es geht

Zeitdruck- und -stress sind für viele Haus- und Fachärzte tägliche Nebeneffekte ihrer Arbeit. Die meisten erkennen jedoch nicht, dass zwei Drittel ihrer Belastungen nicht durch äußere Einflüsse, sondern durch ein unzureichendes Selbstmanagement verursacht werden. Bei der Lösung dieses Problems können Digital-Tools helfen. Weiterlesen „Digitale Helfer für die Arbeit in Haus- und Facharztpraxen: Mit einer Time-Tracking-App plus Praxismanagement-Schnelltest dem Zeitstress entgehen“

Ungenutzte Erfolgs-Potenziale in Haus- und Facharztpraxen: Keine Zeit, eine Praxisanalyse durchzuführen? Dann wird es höchste Zeit dafür!

Worum es geht

Zeit-Stress ist für viele Praxisinhaber und ihre Teams eine täglich sich wiederholende Begleiterscheinung ihrer Arbeit. Dabei sind die Belastungen oft so groß, dass kein Raum bleibt, über Abhilfe nachzudenken. Ein einfaches Instrument zeigt den Weg aus der Zeitfalle. Weiterlesen „Ungenutzte Erfolgs-Potenziale in Haus- und Facharztpraxen: Keine Zeit, eine Praxisanalyse durchzuführen? Dann wird es höchste Zeit dafür!“

Arztgesundheit: Der Best Practice-Standard als Anti-Burn-out-Strategie in Haus- und Facharztpraxen

Worum es geht

Ein Thema des diesjährigen Deutschen Ärztetages wird die Arztgesundheit sein. Sie ist eine zentrale Grundlage, um Patienten eine dauerhaft hohe Versorgungsqualität bieten zu können. Die Themenwahl erfolgt vor dem Hintergrund, dass immer mehr Ärzte über eine wachsende Arbeitsbelastung klagen und auch die Veränderungen des ärztlichen Handlungsrahmens eher zu einer Zu- statt zu einer Abnahme des Arbeitsvolumens führen werden. Ein Grund für die Klage ist jedoch auch häufig ein falsch aufgestelltes Praxismanagement. Weiterlesen „Arztgesundheit: Der Best Practice-Standard als Anti-Burn-out-Strategie in Haus- und Facharztpraxen“

Service Excellence-Tools für den Healthcare-Vertrieb: Arbeitsentlastung für Haus- und Fachärzte durch Zeitmanagement-Optimierung

Worum es geht

Auch wenn die meisten niedergelassenen Ärzte gerne ihrem Beruf nachgehen, beklagen sie die tägliche hohe Arbeitsbelastung. Healthcare-Anbieter können im Rahmen ihrer Service-Angebote mit einem einfach umzusetzenden Instrument helfen. Weiterlesen „Service Excellence-Tools für den Healthcare-Vertrieb: Arbeitsentlastung für Haus- und Fachärzte durch Zeitmanagement-Optimierung“

Instant Best Practice-Analysen für Haus- und Fachärzte: Der Check-up zur Optimierung des ärztlichen Zeitmanagements

IFABS Thill Valetudo Check-up© PGanzheitliches Zeitmanagement

Die ohne die Notwendigkeit eines Vor-Ort-Beraters umsetzbare, validierte Zeitmanagement-Fernanalyse ist darauf ausgerichtet, Defizit- bzw. Risikobereiche des Zeit- und Praxismanagements zu identifizieren und Optimierungsmöglichkeiten für zeitliche Freiräume aufzuzeigen. Sie eignet sich auch für Praxisinhaber, die bislang keinen Zeitdruck empfinden, denn erfahrungsgemäß verfügen ihre Praxen ebenso über ungenutzte Reserven oder über Fehljustierungen, die erst mittelfristig zu Problemen führen können. 

Alle Informationen im Überblick…

Best Practice-Analysen für Haus- und Fachärzte: Der Check-up zur Optimierung des ärztlichen Zeitmanagements

IFABS Thill Valetudo Check-up© PGanzheitliches Zeitmanagement

Die ohne die Notwendigkeit eines Vor-Ort-Beraters umsetzbare, validierte Zeitmanagement-Fernanalyse ist darauf ausgerichtet, Defizit- bzw. Risikobereiche des Zeit- und Praxismanagements zu identifizieren und Optimierungsmöglichkeiten für zeitliche Freiräume aufzuzeigen. Sie eignet sich auch für Praxisinhaber, die bislang keinen Zeitdruck empfinden, denn erfahrungsgemäß verfügen ihre Praxen ebenso über ungenutzte Reserven oder über Fehljustierungen, die erst mittelfristig zu Problemen führen können. 

Alle Informationen im Überblick…

Haus- und fachärztliches Praxismanagement: Mauerblümchen Organisationsanalyse

Worum es geht

Nicht nur Patienten, sondern auch Praxisteams leiden täglich unter den Folgen unzureichender Organisation. Dabei reichen knapp dreißig Minuten ärztlicher Arbeitszeit, ergänzt um eine Mitarbeiter- und eine Patienten-Befragung, um die oftmals quälenden Fehljustierungen zu identifizieren. Weiterlesen „Haus- und fachärztliches Praxismanagement: Mauerblümchen Organisationsanalyse“