White Paper: Marktforschungs-Techniken für Physiotherapeuten – Patienten einfach professionell befragen

Worum es geht

Die Anforderungen, die Patienten an die physiotherapeutische Versorgung stellen, haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Das lässt sich u. a. daran festmachen, dass Praxisbesucher heute – anders als noch vor wenigen Jahren – im Zusammenhang mit Physiotherapie-Praxen von „Ambiente“, „Bedienung“, „Service“ und „Kundenfreundlichkeit“ sprechen. Ebenso nehmen die Wünsche nach Digital-Angeboten wie z. B Online-Terminvereinbarungen zu. Weiterlesen „White Paper: Marktforschungs-Techniken für Physiotherapeuten – Patienten einfach professionell befragen“

„…wir merken, doch, ob die Patienten zufrieden sind…“: Physiotherapeuten im Irrtum

Worum es geht

Vergleicht man die Einschätzungen, die Teams in physiotherapeutischen Praxen vor Patienten-Befragungen im Hinblick auf deren Anforderungen und die Zufriedenheit haben, mit der Realität, liegt die Deckungsquote lediglich bei knapp 60%. Weiterlesen „„…wir merken, doch, ob die Patienten zufrieden sind…“: Physiotherapeuten im Irrtum“

7 vermeidbare Gründe, warum Patientenbefragungen in physiotherapeutischen Praxen zu falschen Resultaten führen

Worum es geht

Die Patienten-Anforderungen an die Arbeit der im Gesundheitsbereich arbeitenden Leistungsanbieter unterliegen einem stetigen Wandel. Hiervon betroffen sind auch physiotherapeutische Praxen, doch nur wenige Teams haben bislang professionelle Befragungen durchgeführt, um die Patienten-Meinungen zu erfassen. Dadurch verzichten sie auf eine einfache und unaufwendige Möglichkeit, ihre Leistungsqualität adäquat umzusetzen und vor allem darauf, bislang ungenutzte Chancen zu erkennen. Werden Befragungen durchgeführt, sind sie häufig methodisch ungeeignet, die Wünsche und die Zufriedenheit der Praxisbesucher realistisch abzubilden. Weiterlesen „7 vermeidbare Gründe, warum Patientenbefragungen in physiotherapeutischen Praxen zu falschen Resultaten führen“