White Paper: Marktforschungs-Techniken für Physiotherapeuten – Patienten einfach professionell befragen

Worum es geht

Die Anforderungen, die Patienten an die physiotherapeutische Versorgung stellen, haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Das lässt sich u. a. daran festmachen, dass Praxisbesucher heute – anders als noch vor wenigen Jahren – im Zusammenhang mit Physiotherapie-Praxen von „Ambiente“, „Bedienung“, „Service“ und „Kundenfreundlichkeit“ sprechen. Ebenso nehmen die Wünsche nach Digital-Angeboten wie z. B Online-Terminvereinbarungen zu.

Ein White Paper gibt Hilfestellung

Um in der Gegenwart, aber auch langfristig erfolgreich zu arbeiten, ist es unerlässlich, die Anforderungen der Patienten an Ihre gesamte Praxisarbeit – nicht nur an die physiotherapeutische Leistung – genau zu kennen. Gleichzeitig muss bekannt sein, in welchem Umfang diese Anforderungen durch die Leistungsqualität des Teams erfüllt werden und Patientenzufriedenheit entsteht, denn nur zufriedene Patienten binden sich auf Dauer an eine Praxis und empfehlen sie weiter.

Wie Teams in physiotherapeutischen Praxen die Zufriedenheit ihrer Patienten einfach und professionell ermitteln können, beschreibt ein aktuelles White Paper. Zum Download…

Einfach optimieren.

Der Valetudo Check-up© „Patientenzufriedenheit Physiotherapie“ bietet eine Wichtigkeits-Zufriedenheits-Betrachtung der Leistungsqualität aus Sicht der Praxisbesucher, ergänzt durch einen branchenbezogenen Benchmarking-Vergleich. Die aus der Untersuchung resultierende Praxis-Expertise beschreibt die Stärken und Schwächen der Tätigkeit und zeigt bislang ungenutzte Optimierungsmöglichkeiten auf.Alle Informationen im Überblick…

©Klaus-Dieter Thill / IFABS

Diesen Beitrag zitieren

Thill, Klaus-Dieter: (Titel), IFABS: BENCHMARK!, (Publikations-Datum des Beitrags)

Bildnachweis

IFABS Photo-Edition, erhältlich bei EYEEM und GETTY IMAGES