Digitalisierung der Arztpraxis: Ärzte wissen nicht, welche Anforderungen ihre Patienten stellen

Worum es geht

Niedergelassene Ärzte kümmern sich u.a. auch deshalb nur wenig um die Digitalisierung ihrer Praxis, da sie davon ausgehen, dass entsprechende Anforderungen ihrer Patienten kaum vorhanden sind. Doch die Realität sieht anders aus. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Ärzte wissen nicht, welche Anforderungen ihre Patienten stellen“

Haus- und Fachärzte: Von der Digitalisierung profitieren nur Praxisbetriebe mit einem Best Practice-Management

IFABS Thill BENCHMARK.

Worum es geht

Die Digitalisierung von Patientenversorgung und Praxisarbeit bietet niedergelassenen Ärzten und ihren Mitarbeiterinnen vielfältige, zu einem Teil im Alltag bereits bewährte Vorteile. Es profitieren jedoch nur Betriebe mit einem funktionierenden Praxismanagement. Weiterlesen „Haus- und Fachärzte: Von der Digitalisierung profitieren nur Praxisbetriebe mit einem Best Practice-Management“

Praxismanagement-Forschung: Haus- und Fachärzte mindern die Qualität der Patientenversorgung durch unzureichende Organisation

IFABS Thill BENCHMARK

Worum es geht

Organisatorische Unzulänglichkeiten in Arztpraxen werden allgemein mit Konsequenzen wie Ärger und Frustration verbunden. Kaum beachtet wird jedoch, dass sie die Versorgungsqualität der Patienten mindern. Weiterlesen „Praxismanagement-Forschung: Haus- und Fachärzte mindern die Qualität der Patientenversorgung durch unzureichende Organisation“

Strategisches IGeL-Management in Arztpraxen: Blind Spots durch fehlendes Monitoring der Patientenzufriedenheit

Worum es geht

IGeL-Angebote sind in vielen Arztpraxen ein fester Bestandteil des Leistungsangebots. Eine Auswertung von Praxisanalysen zeigt, dass das hiermit verbundene Management in vielen Fällen mehr als unprofessionell ist.

Weiterlesen „Strategisches IGeL-Management in Arztpraxen: Blind Spots durch fehlendes Monitoring der Patientenzufriedenheit“

Beispiel Online-Terminvereinbarung: Eine digitale Transformation light für Arztpraxen gibt es nicht

Worum es geht

Hohe Kostensensibilität und der Wunsch nach möglichst wenig Veränderung bringen niedergelassene Ärzte dazu, pseudo-digitale Lösungen anzubieten, die jedoch mehr schaden als nutzen. Weiterlesen „Beispiel Online-Terminvereinbarung: Eine digitale Transformation light für Arztpraxen gibt es nicht“

Digitale Medizin: Wie Ärzte Patienten zur therapieunterstützenden Nutzung von Activity Trackern motivieren können

Worum es geht

Eine Exploration zeigt, wie Haus- und Fachärzten, die ihre Patienten an den Einsatz von Activity Trackern heranführen möchten, mit einem einfachen Trick überzeugen. Weiterlesen „Digitale Medizin: Wie Ärzte Patienten zur therapieunterstützenden Nutzung von Activity Trackern motivieren können“

Digitalisierung der Arztpraxis: Die Technik ist nur so gut wie ihre Anwender

Worum es geht

Dem Einsatz von Online-Sprechstunden, einem Angebot, das bei vielen Patienten auf äußerst positive Resonanz stößt, stehen keine größeren Barrieren mehr im Weg. Doch nur wenige Ärzte setzen das Instrument bislang ein, leider nicht immer zur Zufriedenheit ihrer Online-Patienten. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Die Technik ist nur so gut wie ihre Anwender“

Digitalisierung der Arztpraxis: Wird der Nutzen der Transformation am Organisations- und Zeitmanagement-Chaos scheitern?

Worum es geht

Wenn digitale Lösungen in Arztpraxen vordringen, werden sie die Basisaufgaben und die Grundstruktur des Praxismanagements nicht verändern. Praxisteams, die bereits heute Probleme haben, einen reibungslosen Praxisbetrieb zu gewährleisten, werden zukünftig noch mehr unter Druck geraten und dadurch Patienten die Vorteile der Digitalisierung partiell vorenthalten. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Wird der Nutzen der Transformation am Organisations- und Zeitmanagement-Chaos scheitern?“

Instant Best Practices für die Arbeit in Arztpraxen: Wie aus Patientenbefragungen professionelle Praxisanalysen werden

Worum es geht

Die systematische Befragung von Patienten ist eine einfache Methode, ohne größeren Aufwand eine aussagefähige Praxisanalyse durchzuführen. Hierfür sind acht Bausteine notwendig. Weiterlesen „Instant Best Practices für die Arbeit in Arztpraxen: Wie aus Patientenbefragungen professionelle Praxisanalysen werden“