Praxismanagement-Betriebsvergleich: Folgeanalysen als Frühwarnsystem

Worum es geht

Ein Praxismanagement-Betriebsvergleich bietet Haus-und Fachärzten die Möglichkeit, Art, Intensität und Effekte ihrer Praxisführung den repräsentativen Gegebenheiten ihrer Fachgruppe sowie dem Best Practice-Standard gegenüberzustellen. Hierdurch gelingt es, Stärken, Schwächen, Bedrohungen und Chancen der Praxisarbeit detailliert zu bestimmen.

Weiterlesen „Praxismanagement-Betriebsvergleich: Folgeanalysen als Frühwarnsystem“

Management in der ambulante Medizin: Die Arbeit von Haus- und Fachärzten ist im Mittel in 40 Punkten verbesserbar

Worum es geht

Praxismanagement-Betriebsvergleiche zeigen, dass Praxisinhaber – unabhängig davon, ob die Auswirkungen von Problemen in der täglichen Arbeit konkret beobachtbar sind oder nicht – über eine Vielzahl ungenutzter Veränderungsmöglichkeiten. Weiterlesen „Management in der ambulante Medizin: Die Arbeit von Haus- und Fachärzten ist im Mittel in 40 Punkten verbesserbar“

Healthcare-Marketing und -Vertrieb: Warum nicht mal ein Service-Angebot, das Ärzten wirklich nutzt?

Worum es geht

Healthcare-Anbieter versorgen Haus- und Fachärzte im Rahmen ihrer Service- und Supportleistungen bereits seit längerer Zeit mit Informationen zum Thema „Praxismanagement“. Arztbefragungen zeigen, dass die Zielgruppe die Angebote gerne annimmt, gleichzeitig aber den Nutzen nur gering bewertet. Weiterlesen „Healthcare-Marketing und -Vertrieb: Warum nicht mal ein Service-Angebot, das Ärzten wirklich nutzt?“

Was Praxismanagement-Betriebsvergleiche über die Arbeit von Augenärzten aussagen

Worum es geht

Dienen Betriebsvergleiche normalerweise einer Einordnung der wirtschaftlichen Situation von Arztpraxen, bietet ein Praxismanagement-Betriebsvergleich Haus-und Fachärzten die Möglichkeit, Art, Intensität und Effekte ihrer Praxisführung den repräsentativen Gegebenheiten ihrer Fachgruppe sowie dem Best Practice-Standard gegenüberzustellen. Weiterlesen „Was Praxismanagement-Betriebsvergleiche über die Arbeit von Augenärzten aussagen“

Praxismanagement-Betriebsvergleich zeigt ungenutzte Kohäsions-Potenziale in ambulanten Zentren, Großpraxen und MVZ

Worum es geht

Die Resultate des Praxismanagement-Betriebsvergleichs zeigen, dass größere Betriebseinheiten in der ambulanten durch eine deutliche betriebswirtschaftliche Fundierung ihrer Arbeit gekennzeichnet sind. Dabei setzen sie eine Vielzahl von Aktivitäten zur Förderung der Adhäsion, d. h. zur bestmöglichen Ausrichtung der Versorgungs- und Betreuungs-Tätigkeit auf die Patienten um. Vernachlässigt wird dabei jedoch das Kohäsions-Management, das die Voraussetzung für eine Best Practice-Adhäsion ist.

Weiterlesen „Praxismanagement-Betriebsvergleich zeigt ungenutzte Kohäsions-Potenziale in ambulanten Zentren, Großpraxen und MVZ“

So einfach ist das? Wie Haus- und Fachärzte die Sicherheit ihrer Praxis-Entscheidungen steigern können

So einfach ist das? Wie Haus- und Fachärzte die Sicherheit ihrer Praxis-Entscheidungen steigern können

Worum es geht

Praxis-Teams arbeiten in ihren Betrieben weitgehend isoliert und besitzen meist nur punktuelle Einblicke in die Regelungen des Praxismanagements anderer Arztpraxen und sind häufig auch nicht damit vertraut, welche Regelungen und Instrumente der Best Practice-Standard der Praxisführung umfasst. Doch gerade ein vergleichender Blick kann dazu beitragen, Stärken und Schwächen, aber auch Bedrohungen und Chancen der eigenen Arbeit in einer Gesamtsicht zu erkennen.

Weiterlesen „So einfach ist das? Wie Haus- und Fachärzte die Sicherheit ihrer Praxis-Entscheidungen steigern können“

Achtung Tunnel-Blick: Ungenutzte Praxisführungs-Potenziale durch Betriebsblindheit

Worum es geht

Praxis-Teams überschätzen die Best Practice-Ausrichtung der Funktionalität ihres Praxismanagements und die daraus resultierenden Effekte deutlich. Dadurch ist der Blick auf ungenutzte Optimierungs- und Entlastungsmöglichkeiten verstellt.

Weiterlesen „Achtung Tunnel-Blick: Ungenutzte Praxisführungs-Potenziale durch Betriebsblindheit“