Einfach und effektiv: Der Einsatz von Key Performance Indikatoren (KPI) bei der Praxisführung

Worum es geht

Ein reibungslos funktionierendes Praxismanagement ist der zentrale Ansatzpunkt für Erreichen aller denkbaren Praxis-Ziele: den Arbeitsdruck senken, Effizienz und Produktivität steigern, die Patientenzufriedenheit weiter verbessern, den Erfolg steigern oder die Zukunft sichern. Mit Hilfe eines einfachen Instruments gelingt es Haus- und Fachärzten, ihre Praxisführung entsprechend auszurichten.

Weiterlesen „Einfach und effektiv: Der Einsatz von Key Performance Indikatoren (KPI) bei der Praxisführung“

Benchmarking-basierte KPI-Analyse des Praxismanagements für Großpraxen, ambulante Zentren und MVZ

Worum es geht

Die ohne die Notwendigkeit eines Vor-Ort-Beraters umsetzbare Benchmarking-basierte Key Performance Indikator-Analyse© ist nach mehr als zehnjähriger Anwendung ein fester Bestandteil des betriebswirtschaftlichen Instrumentariums zur Untersuchung und Optimierung der Funktionalität des Praxismanagements von Großpraxen, ambulanter Zentren und MVZ.

Weiterlesen „Benchmarking-basierte KPI-Analyse des Praxismanagements für Großpraxen, ambulante Zentren und MVZ“

Instrumente für den Praxis-Erfolg: Die Laborwerte des haus- oder fachärztlichen Praxismanagements

Worum es geht

So, wie Ihnen die Ergebnisse einer Blutuntersuchung Aufschluss über den Gesundheitszustand eines Patienten liefern, zeigen Praxisinhaber(inne)n die Key Performance Indikatoren (KPI), wie „gesund“ ihr Praxismanagement ist.

Weiterlesen „Instrumente für den Praxis-Erfolg: Die Laborwerte des haus- oder fachärztlichen Praxismanagements“

Praxismanagement: Ohne Key Performance Indikatoren zukünftig kaum noch steuerbar

Worum es geht

Ein reibungslos funktionierendes Praxismanagement ist der zentrale Ansatzpunkt für Erreichen aller denkbaren Praxis-Ziele: den Arbeitsdruck senken, Effizienz und Produktivität steigern, die Patientenzufriedenheit weiter verbessern, den Erfolg steigern oder die Zukunft sichern. Doch wie gelingt es Praxisinhabern, ihr Management auch im Kontext sich dynamisch wandelnder Arbeitsbedingungen so auszurichten?

Weiterlesen „Praxismanagement: Ohne Key Performance Indikatoren zukünftig kaum noch steuerbar“

Praxismanagement in Arzt- und Zahnarztpraxen: Don´t worry, be happy

Worum es geht

Ärzte(innen) und Zahnärzte(innen), die ihr Praxismanagement verbessern, entwickeln oder neu ausrichten möchten, benötigen hierfür konkrete Ziele. Das Konzept der Key Performance Indikatoren (KPI) stellt das notwendige Instrumentarium zur Verfügung.

Weiterlesen „Praxismanagement in Arzt- und Zahnarztpraxen: Don´t worry, be happy“

Praxismanagement-Gestaltung: Mit Key Performance Indikatoren einfacher und erfolgreicher

Worum es geht

Ein reibungslos funktionierendes Praxismanagement ist der zentrale Ansatzpunkt für Erreichen aller denkbaren Praxis-Ziele: den Arbeitsdruck senken, Effizienz und Produktivität steigern, die Patientenzufriedenheit weiter verbessern, den Erfolg steigern oder die Zukunft sichern. Doch wie gelingt es Praxisinhabern, ihr immer komplexer werdendes Management so auszurichten?

Weiterlesen „Praxismanagement-Gestaltung: Mit Key Performance Indikatoren einfacher und erfolgreicher“

KPI-Leistungsbilanz legt deutliche Steigeruns-Potenziale bei der Qualität des Praxismanagements in Großpraxen, Zentren und MVZ offen

Worum es geht

Mittels Kooperationen – in welcher Form auch immer – können Haus- und Fachärzte durch eine Vielzahl von Synergien Vorteile erzielen, die die Versorgungsqualität der Patienten, aber auch die persönliche Arbeitsbelastung und den Praxiserfolg nachhaltig fördern. Voraussetzung ist allerdings ein reibungslos funktionierendes Praxismanagement, das sich in Großpraxen, Zentren und MVZ allerdings nur selten findet.

Weiterlesen „KPI-Leistungsbilanz legt deutliche Steigeruns-Potenziale bei der Qualität des Praxismanagements in Großpraxen, Zentren und MVZ offen“