Praxismanagement-Forschung: Unzureichende Patientenorientierung in Haus- und Facharzt-Praxen durch Mismatches

IFABS Thill BENCHMARK

Worum es geht

Eine Exploration zeigt, dass niedergelassene Ärzte und ihre Mitarbeiterinnen trotz des täglichen direkten Kontaktes zu ihren Patienten oftmals nicht in der Lage sind, deren Anforderungen richtig einzuschätzen. Weiterlesen „Praxismanagement-Forschung: Unzureichende Patientenorientierung in Haus- und Facharzt-Praxen durch Mismatches“

Strategische Erfolgsentwicklung für Arztpraxen: Durchschnittlich 25% mehr Gewinn durch Best Practice-Organisationsoptimierung

Worum es geht

Praxisanalysen zeigen: in jeder zweiten Arztpraxis existieren Organisationsdefizite, deren Beseitigung die Patientenversorgung, den unternehmerischen Handlungsspielraum und das finanzielle Ergebnis deutlich verbessern könnten. Untersucht man die Gewinnentwicklung vor und ein Jahr nach einer umfassenden und in den Ergebnissen konsequent umgesetzten Organisationsanalyse, ergeben sich Gewinnzuwächse von durchschnittlich 25%. Doch nur die wenigsten Ärzte handeln so. Weiterlesen „Strategische Erfolgsentwicklung für Arztpraxen: Durchschnittlich 25% mehr Gewinn durch Best Practice-Organisationsoptimierung“

Digitalisierung des Gesundheitswesens: Warum trotz des Technik-Nutzens viele Patienten zunächst deutlich unzufriedener sein werden

Worum es geht

Die Zufriedenheit von Patienten mit ihrer Betreuung wird zu Beginn der Digitalisierung-Entwicklung deutlich absinken, da die neuen technischen Möglichkeiten auf ein veraltetes Patienten-Management treffen. Weiterlesen „Digitalisierung des Gesundheitswesens: Warum trotz des Technik-Nutzens viele Patienten zunächst deutlich unzufriedener sein werden“

Mehr Zeit für Patienten: Wie Praxisteams durch einen Analog-Digital-Mix bei der Terminvereinbarung Ressourcen freisetzen

Worum es geht

Praxisteams schaffen sich durch eine Optimierung der telefonischen Terminvereinbarungen in Kombination mit der Nutzung eines Online-Buchungssystems kapazitäre Freiräume für ihre Patientenversorgung. Eine einfache Anleitung beschreibt die Umsetzung. Weiterlesen „Mehr Zeit für Patienten: Wie Praxisteams durch einen Analog-Digital-Mix bei der Terminvereinbarung Ressourcen freisetzen“

Strategische Leistungspotenzial-Entwicklung in Arztpraxen: Wie Haus- und Fachärzte durch gezielte No-Show-Prävention Ärger und Kosten vermeiden

Worum es geht

No-Shows verursachen nicht nur Ärger, sondern auch Kosten, können aber mit einfachen Mitteln auf ein Minimum begrenzt werden.

Weiterlesen „Strategische Leistungspotenzial-Entwicklung in Arztpraxen: Wie Haus- und Fachärzte durch gezielte No-Show-Prävention Ärger und Kosten vermeiden“

Digitalisierung der Arztpraxis: Wie Ärzte am besten auf die von Patienten ermittelten Gesundheits- und Vitaldaten reagieren

Worum es geht

Wenn Patienten ihre Symptom-Beschreibungen durch selbstgemessene Vitalwerte untermauern, reagieren die meisten Ärzte abwehrend bis ablehnend und verärgern ihre Patienten. Dabei gibt es eine einfache Kommunikation-Technik, die das vermeidet. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Wie Ärzte am besten auf die von Patienten ermittelten Gesundheits- und Vitaldaten reagieren“

Digitalisierung der Arztpraxis: Was zu beachten ist, damit Online-Terminvereinbarungen die No-Show-Rate reduzieren

Worum es geht

Terminvereinbarungen über das Internet sind für Praxisteams und Patienten gleichermaßen hilfreich. Doch viele Praxisbetriebe verschenken die Vorteile und verärgern Patienten durch eine unzureichende Praxisorganisation.

Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Was zu beachten ist, damit Online-Terminvereinbarungen die No-Show-Rate reduzieren“