Kostenloses White Paper zum Thema „Service Excellence des Pharma- und Medizintechnik-Vertriebs“

Worum es geht

Die Ergänzung von Präparate- und Produktangeboten durch hochwertige Supportleistungen für die Arbeit in Arztpraxen stößt nicht nur auf einen großen Bedarf, sondern wird auch zu einem immer wichtigeren Instrument der Wettbewerbs-Differenzierung. Bislang galt die Umsetzung jedoch als zu teuer und zu aufwendig, doch ein innovativer Ansatz ändert das. Weiterlesen „Kostenloses White Paper zum Thema „Service Excellence des Pharma- und Medizintechnik-Vertriebs““

Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb: Die Unterstützung des Praxismanagements von Haus- und Fachärzten als Service Excellence-Instrument in Fragen und Antworten (1)

Worum es geht

Die Unterstützung niedergelassener Ärzte bei der Optimierung ihres Praxismanagements oder zur Identifizierung von Risikofaktoren der Praxisführung ist eine Servicelücke, die Pharma- und Medizintechnik-Vertriebs-Mitarbeiter mit Hilfe eines einfachen, seit zehn Jahren bewährten Systems schließen können, das eine umfassende Win-Win-Situation schafft. Eine Beitrags-Serie vermittelt „Tipps von Anwendern für Anwender“ in Form von Einsatz-Erfahrungen, der Beantwortung häufig gestellter Fragen und Anregungen für die praktische Nutzung des Instruments. Weiterlesen „Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb: Die Unterstützung des Praxismanagements von Haus- und Fachärzten als Service Excellence-Instrument in Fragen und Antworten (1)“

Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Bei Service-Angeboten zählt der Sekundär-Nutzen

Worum es geht

Der Nutzen von Service- und Unterstützungsleistungen, die Pharma- und Medizintechnik-Anbieter über ihre Vertriebsorganisationen anbieten, bestimmt die Nachhaltigkeit ihrer Wirkung. Meist bestehen die Vorteile dabei in der Informations-Vermittlung oder der Know-how-Erweiterung. Einen ganz speziellen Vorteil schaffen aber – wie entsprechende Nachuntersuchungen am Beispiel der Benchmarking-Praxisanalyse zeigen – Mitarbeiter, die den von ihnen besuchten Praxisbetrieben ermöglichen, ihr Praxismanagement zu optimieren. Weiterlesen „Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Bei Service-Angeboten zählt der Sekundär-Nutzen“

Pharma-Industrie und Medizintechnik: Warum sich eine Unterstützung der Management-Optimierung in Arztpraxen lohnt

Worum es geht

Die Unterstützung niedergelassener Ärzte bei der Optimierung ihres Praxismanagements oder zur Identifizierung von Risikofaktoren der Praxisführung ist eine Servicelücke, die Pharma- und Medizintechnik-Außendienstmitarbeiter mit Hilfe eines einfachen, seit zehn Jahren bewährten Systems schließen können, das eine umfassende Win-Win-Situation schafft. Diese Beitrags-Serie vermittelt „Tipps von Anwendern für Anwender“ in Form von Einsatz-Erfahrungen, der Beantwortung häufig gestellter Fragen und gibt Anregungen für die Arbeit mit dem Instrument. Weiterlesen „Pharma-Industrie und Medizintechnik: Warum sich eine Unterstützung der Management-Optimierung in Arztpraxen lohnt“

Marketing- und Vertriebs-Strategien im Pharma- und Medizintechnik-Bereich: Warum der gegenwärtig angebotene Praxismanagement-Support für Arztpraxen ungeeignet ist

Worum es geht

Haus- und Fachärzte werden sich zunehmend der Bedeutung eines optimierten Praxismanagements bewusst, sind aber oft nicht in der Lage, konkrete Veränderungen einzuleiten. Pharma- und Medizintechnik-Anbieter versuchen, mit Serviceleistungen zu helfen, die jedoch der zentralen Arzt-Anforderung nach individuellem Support nicht entsprechen. Ein innovatives und praxisbezogenes Konzept bietet die Lösung. Weiterlesen „Marketing- und Vertriebs-Strategien im Pharma- und Medizintechnik-Bereich: Warum der gegenwärtig angebotene Praxismanagement-Support für Arztpraxen ungeeignet ist“

Service-Strategien für den Pharma- und Medizintechnik-Außendienst: Wie der Vertrieb niedergelassenen Ärzten helfen kann, die Voraussetzungen für ein verbessertes Praxisergebnis zu schaffen

Worum es geht

Wenn niedergelassene Ärzte den Erfolg ihrer Praxis steigern möchten, denken sie meist an Leistungsausweitungen und einen Zugewinn von Privatpatienten. Doch beide Ansätze sind nur schwer umzusetzen. Einfacher ist es, die Leistungsfähigkeit des Praxismanagements zu erhöhen. Hierbei können Pharma- und Medizintechnik-Außendienstmitarbeiter unkompliziert helfen. Weiterlesen „Service-Strategien für den Pharma- und Medizintechnik-Außendienst: Wie der Vertrieb niedergelassenen Ärzten helfen kann, die Voraussetzungen für ein verbessertes Praxisergebnis zu schaffen“

Service-Excellence: Wie Pharma-, Medizintechnik- und Digital-Anbieter Haus- und Fachärzte bei Diagnostik und Therapie der „Praxismanagement-Insuffizienz“ unterstützen können

Worum es geht

Das Praxismanagement ist der Transmitter zwischen den ärztlichen Fähigkeiten und der konkreten Patientenversorgung. Doch seine Funktionsqualität ist nur gering ausgeprägt. Hier liegt der Ansatz für ein einfaches, aber wirkungsvolles Unterstützungskonzept durch Medizintechnik- und Pharma-Anbieter. Weiterlesen „Service-Excellence: Wie Pharma-, Medizintechnik- und Digital-Anbieter Haus- und Fachärzte bei Diagnostik und Therapie der „Praxismanagement-Insuffizienz“ unterstützen können“

Medizintechnik-, Pharma- und Digital-Vertrieb: Kompetenz-Upgrade durch Praxismanagement-Support

Worum es geht

Die Definition des Begriffes „Vertriebs-Kompetenz“ hat sich aus der Perspektive niedergelassener Ärzte um Aspekte der Praxisführung erweitert. Ein einfach anzuwendendes Instrument hilft Außendienstmitarbeitern aus Medizintechnik-, Pharma- und Digital-Unternehmen, dieser Anforderung mehr als gerecht zu werden. Weiterlesen „Medizintechnik-, Pharma- und Digital-Vertrieb: Kompetenz-Upgrade durch Praxismanagement-Support“

Service-Strategien für Marketing und Vertrieb von Pharma- und Medizintechnik-Anbietern: Welcher Support kann besser sein als Ärzten 38 Verbesserungsvorschläge für ihr Praxismanagement zu vermitteln?

Worum es geht

Immer mehr Haus- und Fachärzte möchten ihr Praxismanagement verbessern, um den Arbeitsdruck zu senken, Effizienz und Produktivität zu steigern und / oder das Praxisergebnis zu verbessern. Doch den Praxisinhabern fehlen das Know-how und die Zeit hierfür, externe Berater sind den meisten zu teuer. Mit Hilfe eines innovativen Konzeptes können Marketing und Vertrieb hierfür eine Lösung anbieten. Weiterlesen „Service-Strategien für Marketing und Vertrieb von Pharma- und Medizintechnik-Anbietern: Welcher Support kann besser sein als Ärzten 38 Verbesserungsvorschläge für ihr Praxismanagement zu vermitteln?“