Diagnostik und Therapie der Praxismanagement-Insuffizienz: Zwei Video-Präsentationen zeigen, wie ein einfaches Instrument in akuten und chronischen Fällen hilft

Worum es geht

Das Praxismanagement fungiert als Transmitter der medizinischen ärztlichen Kompetenz und der Tätigkeiten der Medizinischen Fachangestellten in die konkrete Versorgung der Patienten. Doch die Umwandlung ist häufig gestört. Ein einfaches Instrument hilft, sie zu identifizieren und zu beseitigen.

Die Praxismanagement-Insuffizienz (PMI)

Sind die von Praxisteams ausgewählten Regelungen des Praxismanagements nicht geeignet, den Praxisbetrieb so zu gestalten, dass er den Anforderungen des Arbeitsalltages gerecht wird und grundsätzlich reibungslos funktioniert, spricht man von Praxismanagement-Insuffizienz (PMI). Grund für ihr Auftreten ist, dass

  • die Auswahl der getroffenen Vorkehrungen und realisierten Maßnahmen unvollständig und / oder falsch bzw.
  • ihre Umsetzung unzureichend und / oder fehlerhaft ist.

Diagnostik und Therapie

Ein reibungslos funktionierendes Praxismanagement beruht – über alle Fachrichtungen betrachtet – im Kern auf einem definierten Setting aus Instrumenten, Regelungen und Maßnahmen / Verhaltensweisen sowie Ergebnissen. Ein einfacher Schnelltest, der Valetudo Check-up© „Praxismanagement“ ermöglicht, diese für jeden Praxisbetrieb

  • mittels eines einfachen Dokumentationsverfahrens (Arzt, MFA, Patienten, bei Fachpraxen zusätzlich Zuweiser) zu erfassen und
  • in einem Benchmarking-Verfahren mit dem Best Practice- und Fachgruppen-Standard zu vergleichen.

Hierdurch erhält man eine objektive und realistische Bestimmung des Grades der Praxismanagement-Insuffizienz und parallel eine Identifizierung der zu beseitigenden Defizite und Risikofaktoren bzw. der bislang ungenutzten Leistungsreserven. Im Durchschnitt sind je Praxis 38 Ansätze zur Therapie der PMI ermittelbar. Alle Informationen im Überblick…

Video-Präsentation zur Funktionsweise und den Möglichkeiten

Video-Präsentation zum Inhalt des Auswertungsberichtes

©Klaus-Dieter Thill / IFABS

Diesen Beitrag zitieren

Thill, Klaus-Dieter: (Titel), IFABS: BENCHMARK!, (Publikations-Datum des Beitrags)

Bildnachweis

©IFABS Photo-Edition, erhältlich bei EYEEM und GETTY IMAGES