Service-Strategien des Medizintechnik- und Pharma-Vertriebs: Die Information von Haus- und Fachärzten über Preise für Serviceleistungen ist häufig ein Debakel

Worum es geht

Außendienstmitarbeiter, die im Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb arbeiten, erhalten eine Vielzahl von Trainings für eine professionelle Verhandlungsführung. Doch wenn es darum geht, Haus- und Fachärzte darüber zu informieren, dass angebotene Serviceleistungen einen Preis haben, ist von Professionalität häufig nichts zu merken. Weiterlesen „Service-Strategien des Medizintechnik- und Pharma-Vertriebs: Die Information von Haus- und Fachärzten über Preise für Serviceleistungen ist häufig ein Debakel“

Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Jahres-Endspurt mit einem richtungsweisenden Service-Konzept für Haus- und Fachärzte

Worum es geht

Das letzte Quartal des Jahres eignet sich ganz besonders dafür, Ärzten eine Orientierung zu bieten, wie sie im folgenden Jahr ihren Arbeitsdruck reduzieren, ungenutzte Leistungsreserven aktivieren und / oder ihren Praxiserfolg verbessern können. Weiterlesen „Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Jahres-Endspurt mit einem richtungsweisenden Service-Konzept für Haus- und Fachärzte“

Fragen und Antworten zur Nutzung von Praxisanalysen als Service Excellence-Instrument im Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Was kann im Detail untersucht werden?

Worum es geht

Service-Excellence entsteht vor allem durch Angebote, die die Zielpersonen bei ihrer Arbeit individuell und konkret unterstützen. Eine Beitrags-Serie vermittelt Erfahrungen von Außendienst-Mitarbeitern sowie Tipps und Tricks zu einem Instrument, das zu diesem Zweck speziell für niedergelassene Ärzte entwickelt wurde. Weiterlesen „Fragen und Antworten zur Nutzung von Praxisanalysen als Service Excellence-Instrument im Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Was kann im Detail untersucht werden?“

Marketing- und Vertriebs-Strategien im Pharma & Medizintechnik-Bereich: Bridging? Boring!

Worum es geht

Um die Zeiten zwischen den persönlich Kontakten zu überbrücken, nutzen viele Unternehmen das Bridging, eine Technik, bei der mit Hilfe persönlicher E-Mails der Mitarbeiter die Kontinuität der Beziehungen zu den betreuten Haus- und Fachärzten gefestigt werden soll. So gut das Konzept in der Anfangsphase funktioniert hat, so gering ist inzwischen seine Wertschätzung seitens der Empfänger. Verantwortlich ist hierfür die Verwässerung der Ursprungsidee. Weiterlesen „Marketing- und Vertriebs-Strategien im Pharma & Medizintechnik-Bereich: Bridging? Boring!“

Pharma- und Medizintechnik: Ein unikaler Convenience-Service für Haus- und Fachärzte, der sich rechnet

Worum es geht

Immer mehr Ärzten wird bewußt, dass eine Optimierung des Praxismanagements nicht nur der Schlüssel zur Beseitigung von Arbeitsdruck, Ärger und Demotivation ist, sondern auch der Weg zur Erfolgssteigerungen und Zukunftssicherung. Doch kaum ein Arzt weiss, wie er seinen Praxisbetrieb optimieren kann, externe Lösungen sind den meisten zu teuer. So bleiben die Zustände unverändert und die Ziele unerreicht, eine Situation, die gleichzeitig für die Marketing- und Vertriebs-Aktivitäten von Pharma- und Medizintechnik-Unternehmen eine lohnende Service-Lücke eröffnet. Weiterlesen „Pharma- und Medizintechnik: Ein unikaler Convenience-Service für Haus- und Fachärzte, der sich rechnet“

Service Excellence im Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Warum sich eine Unterstützung von Haus- und Fachärzten bei der Praxismanagement-Optimierung lohnt

Worum es geht

Die Unterstützung von Haus- und Fachärzten bei der Optimierung ihres Praxismanagements oder zur Identifizierung von Risikofaktoren der Praxisführung ist nach wie vor eine Servicelücke. Pharma- und Medizintechnik-Außendienstmitarbeiter können sie jedoch mit Hilfe eines einfach anzuwendenden, praxisbewährten Systems, dem Valetudo Check-up© „Praxismanagement“, schließen. Diese Beitrags-Serie vermittelt „Tipps von Anwendern des Check-ups für Anwender“ in Form von Einsatz-Erfahrungen, der Beantwortung häufig gestellter Fragen und der Vermittlung von Anregungen für die Arbeit mit dem Instrument. Weiterlesen „Service Excellence im Pharma- und Medizintechnik-Vertrieb: Warum sich eine Unterstützung von Haus- und Fachärzten bei der Praxismanagement-Optimierung lohnt“

Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb: Zukunftstrend Medical Practice Reinforcement

Worum es geht

Der zukünftige Erfolg der Marketing- und Vertriebsarbeit von Medizintechnik- und Pharma-Anbietern bei niedergelassenen Ärzten wird zunehmend auch dadurch bestimmt, wie weit es gelingt, die Produktinformationen flankierende, bedarfsgerecht individualisierte Unterstützungsleistungen anzubieten. Weiterlesen „Medizintechnik- und Pharma-Vertrieb: Zukunftstrend Medical Practice Reinforcement“

Marketing- und Vertriebs-Strategien im Pharma- und Medizintechnik-Bereich: Warum der gegenwärtig angebotene Praxismanagement-Support für Arztpraxen ungeeignet ist

Worum es geht

Haus- und Fachärzte werden sich zunehmend der Bedeutung eines optimierten Praxismanagements bewusst, sind aber oft nicht in der Lage, konkrete Veränderungen einzuleiten. Pharma- und Medizintechnik-Anbieter versuchen, mit Serviceleistungen zu helfen, die jedoch der zentralen Arzt-Anforderung nach individuellem Support nicht entsprechen. Ein innovatives und praxisbezogenes Konzept bietet die Lösung. Weiterlesen „Marketing- und Vertriebs-Strategien im Pharma- und Medizintechnik-Bereich: Warum der gegenwärtig angebotene Praxismanagement-Support für Arztpraxen ungeeignet ist“

Vertriebs-Strategieforschung: Erfolgreicher mit Bottom-up entwickelten Services

Worum es geht

Service-Leistungen für niedergelassene Ärzte werden im Pharma- und Medizintechnik-Bereich „traditionell“ von Marketing und Produktmanagement für den Vertrieb entwickelt. Eine Umkehr führt jedoch zu messbar besseren Zielgruppen-Resultaten. Weiterlesen „Vertriebs-Strategieforschung: Erfolgreicher mit Bottom-up entwickelten Services“