Ungenutzte Leistungs-Potenziale in Arztpraxen: Sieht die Patient Experience Ihrer Praxisbesucher so aus?

Worum es geht

Dann wird es Zeit zu handeln!

Die Aussagekraft der Patient Experience

Die Patientenbindungs- und -gewinnungsmöglichkeiten in Haus- und Facharztpraxen sind dann besonders gut, wenn alle Leistungsmerkmale möglichst weit positiv ausgerichtet und harmonisiert sind. Kompensieren sich hingegen Lob und Kritik – wie bei dem abgebildeten Fachgruppen-Vergleich einer internistischen Praxis -, sinkt ohne Gegenmaßnahmen nicht nur die Gesamtzufriedenheit im Zeitablauf, sondern auch die Weiterempfehlung-Bereitschaft.

Einfach optimieren

Die Patient Experience Ihres Betriebes und alle weiteren Kennziffern zur Optimierung des Managements Ihrer Praxis ermittelt der für alle Fachgruppen und Praxisformen geeignete Valetudo Check-up© „Praxismanagement“. Im Durchschnitt ermittelt das ohne Vor-Ort-Berater einsetzbare System knapp 40 Verbesserungsmöglichkeiten für die Praxisarbeit. Alle Informationen im Überblick…

©Klaus-Dieter Thill / IFABS

Diesen Beitrag zitieren

Thill, Klaus-Dieter: (Titel), IFABS: BENCHMARK!, (Publikations-Datum des Beitrags)

Bildnachweis

IFABS Photo-Edition, erhältlich bei EYEEM und GETTY IMAGES