Transformation der Arbeit in Arztpraxen: Digitalisierungswillige Haus- und Fachärzte haben Angst vor Fehlinvestitionen

Worum es geht

Die Transformation schreitet in Praxisbetrieben nur langsam voran, die Gründe hierfür sind vielfältig und reichen von grundsätzlicher Ablehnung über Skepsis bis hin zu Desinteresse. Doch auch Praxisinhaber, die bereit wären, Digital-Lösungen umzusetzen, halten sich zurück, vor allem aufgrund der Befürchtung, „auf das falsche Pferd zu setzen.

Der Unsicherheit abwartend begegnen

Die Ergebnisse aus Arztinterviews und Gruppendiskussionen mit Medizinern zeigen, dass ein Teil der Ärzteschaft den Nutzen der Digitalisierung zur Unterstützung ihrer Arbeit durchaus erkennt und auch bereit wäre, entsprechende Lösungen einzusetzen. Den entscheidenden Schritt vollziehen sie jedoch nicht, da ihnen das Risiko einer Fehlinvestition zu groß erscheint. Diese Befürchtung wird aus verschiedenen Quellen gespeist:

  • Ein Teil hat noch kein Vertrauen in die wirtschaftliche Solidität der Anbieter, denn viele der Startups, die mit guten Ideen, Konzepten und Produkten in den Markt gegangen sind, mussten ihre Geschäftstätigkeit bereits wieder einstellen.
  • Andere haben zwar die Information erhalten, dass die sie interessierende Ansätze demnächst auch mit ihrer Praxis-Software kompatibel sein sollen, aber erhalten keine festen Zusagen hierzu.
  • Dritte beobachten die für sie relevanten Anbieter und Lösungen, um zu sehen, wie sich die Update-Preisentwicklung darstellt und ob noch konkurrierende Angebote in Erscheinung treten.

©Klaus-Dieter Thill / IFABS

Diesen Beitrag zitieren

Thill, Klaus-Dieter: (Titel), IFABS: BENCHMARK!, (Publikations-Datum des Beitrags)

Bildnachweis

IFABS Photo-Edition, erhältlich bei EYEEM und GETTY IMAGES

Einfach optimieren.

Der Valetudo Check-up© „Praxismanagement“ für Haus- und Fachärzte mit Best Practice- und Fachgruppen-Benchmarking ermittelt ohne die Notwendigkeit eines Vor-Ort-Beraters durchschnittlich knapp 40 Verbesserungsmöglichkeiten für die Praxisarbeit. Alle Informationen im Überblick…