Digitalisierung der Arztpraxis: An den Basics (und Fehlern) des Praxismanagements wird die Transformation nichts ändern

Worum es geht

Es gibt viele Szenarien, wie die Digitalisierung die Arbeit in Arztpraxen verändern wird. Ein Blick auf die heutige Realität der Praxisführung zeigt jedoch, dass die meisten Fiktion bleiben werden. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: An den Basics (und Fehlern) des Praxismanagements wird die Transformation nichts ändern“

Digitalisierung der Arztpraxis: Ärzte sind über die Datensicherheit besorgt und lassen sie gleichzeitig täglich außer Acht

IFABS Thill BENCHMARK

Worum es geht

In keiner Diskussion mit niedergelassenen Ärzten zum Thema „Digitalisierung“ bleibt der Datenschutz als Forderung unerwähnt. Doch tausende Mediziner nutzen jeden Tag für den Austausch hochsensibler Daten und Informationen einen vollkommen unsicheren Weg: die E-Mail-Kommunikation. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Ärzte sind über die Datensicherheit besorgt und lassen sie gleichzeitig täglich außer Acht“

Digitalisierung der Arztpraxis: Scheitert sie, weil niedergelassene Ärzte die schlechtesten Manager Deutschlands sind?

Worum es geht

Die Auswahl und Implementierung von Digital-Lösungen ist eine Management-Aufgabe, doch die meisten Ärzte werden damit überfordert sein. Dennoch besteht Hoffnung. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Scheitert sie, weil niedergelassene Ärzte die schlechtesten Manager Deutschlands sind?“

Arbeitszeit und Zeitmanagement niedergelassener Ärzte: Die meisten wissen nicht, was sie tun

Worum es geht

In Fachpublikationen und Presseveröffentlichungen findet sich immer wieder die Klage, dass niedergelassene Ärzte aufgrund einer zunehmenden Bürokratisierung zu wenig Zeit mit ihren Patienten verbringen. Ein Blick in die Realität der ärztlichen Arbeit zeigt jedoch, dass die von einer produktiven und effizienten Zeitverwendung weit entfernt ist.

Weiterlesen „Arbeitszeit und Zeitmanagement niedergelassener Ärzte: Die meisten wissen nicht, was sie tun“

Digitalisierung der Arztpraxis: Warum die Online-Videosprechstunde nicht allein unter Abrechnungs-Gesichtspunkten betrachtet werden darf

Worum es geht

Nachdem alle Regelungen zur Durchführung von Online-Videosprechstunden fixiert sind, nutzen niedergelassene Ärzte dieses Kommunikations-Instrument dennoch nicht intensiver, da sie nach wie vor mit der Honorierung unzufrieden sind. Doch mit dieser Grundhaltung schaden sie sich selbst.

Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Warum die Online-Videosprechstunde nicht allein unter Abrechnungs-Gesichtspunkten betrachtet werden darf“

Pharma-Vertriebsforschung: Durch Flying visits zu negativen Customer Care- und -Experience-Resultaten

IFABS Thill Industrie Vertrieb Kundenzufriedenheit

Worum es geht

Pharmazeutischen Anbieter setzen mit ihren Vertriebslinien strategisch auf hohe Kontaktintensitäten mit Kurz-Gesprächen. Die damit verbundenen Präsenz-Ziele stehen in einem starken Kontrast zu den negativen Auswirkungen auf die Betreuungs-Qualität und die -Gesamtwahrnehmung. Weiterlesen „Pharma-Vertriebsforschung: Durch Flying visits zu negativen Customer Care- und -Experience-Resultaten“

Change Management in Arztpraxen: Ärzte brauchen nicht mehr als eine halbe Stunde für entlastende Optimierungen

Worum es geht

Viele niedergelassene Ärzte und ihre Teams empfinden die tägliche Arbeit als äußerst belastend. Hier Abhilfe zu schaffen ist ihnen zeitlich nur schwer möglich, gegen eine externe Hilfe sprechen oft die hohen Kosten. Doch es existiert eine effektive, unaufwendige und preisgünstige Alternative.
Weiterlesen „Change Management in Arztpraxen: Ärzte brauchen nicht mehr als eine halbe Stunde für entlastende Optimierungen“

Digitale Zukunfts-Entwicklung der ambulanten Medizin: Am Anfang steht der Aufbau nicht-medizinischer Kompetenzen

Worum es geht

Strategien und Konzepte zur digitalen Entwicklung der ambulanten Medizin bleiben solange Theorie, bis niedergelassene Ärzte über die zu ihrer Umsetzung benötigten Management-, Kommunikations- und Technik- / Medien-Kompetenzen verfügen. Weiterlesen „Digitale Zukunfts-Entwicklung der ambulanten Medizin: Am Anfang steht der Aufbau nicht-medizinischer Kompetenzen“