Ungenutzte Leistungs-Potenziale im Healthcare-Vertrieb: Was Außendienstmitarbeiter über die Ansichten ihrer Ansprechpartner wissen sollten

Worum es geht

Die Bestimmung der Betreuungsqualität erfolgt im Healthcare-Vertrieb an Hand von Absatz- und Umsatzdaten, eine Erhebung der tatsächlichen, mitarbeiterbezogenen Zufriedenheit mit den persönlichen Kontakten erfolgt so gut wie nie. Ein strategischer Fehler. Weiterlesen „Ungenutzte Leistungs-Potenziale im Healthcare-Vertrieb: Was Außendienstmitarbeiter über die Ansichten ihrer Ansprechpartner wissen sollten“

Update 2016: Die Betreuungsqualität des Pharma-Außendienstes im Arzt-Assessment

Update 2016: Die Betreuungsqualität des Pharma-Außendienstes im Arzt-Assessment

Stichproben-Erhebungen sind zur Ermittlung der Außendienstqualität ungeeignet
Bei Untersuchungen der Beziehungsqualität zwischen niedergelassenen Ärzten und Pharma-Referenten erfolgt die Datenermittlung in der Regel Top-down mittels Stichproben, ein Verfahren, das umso ungenauere Resultate liefert, je heterogener eine Grundgesamtheit ist. Aber gerade das ist die Situation der Weiterlesen „Update 2016: Die Betreuungsqualität des Pharma-Außendienstes im Arzt-Assessment“