Digitalisierung der Arztpraxis: Von der Praxis-Software zum Patient Relationship Management

Niedergelassene Ärzte nutzen ihre Praxis-Software gegenwärtig eher passiv vor allem für Dokumentations- und Abrechnungs-Zwecke. Doch im Rahmen der Transformation werden die Systeme zukünftig als aktive Steuerungsinstrumente im Sinne eines Patient Relationship Managements (PRM) maßgeblich über den Erfolg einer Arztpraxis entscheiden. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Von der Praxis-Software zum Patient Relationship Management“

Arztpraxis der Zukunft: Von der Praxis-Software zum Patient Relationship Management

Arztpraxis der Zukunft Praxis-Software

Niedergelassene Ärzte nutzen ihre Praxis-Software gegenwärtig eher passiv vor allem für Dokumentations- und Abrechnungs-Zwecke. Doch im Rahmen der Transformation werden die Systeme zukünftig als aktive Steuerungsinstrumente im Sinne eines Patient Relationship Managements (PRM) maßgeblich über den Erfolg einer Arztpraxis entscheiden. Ein aktuelles White Paper informiert über die Möglichkeiten und die Umsetzungs-Voraussetzungen. Zum White Paper…

Digitalisierung der Arztpraxis: Warum die Praxis-Software für Praxisteams zum wichtigsten strategischen Erfolgspartner wird

Worum es geht

Niedergelassene Ärzte nutzen ihre Praxis-Software vor allem zur Dokumentation und zur Abrechnung. Die Systeme besitzen jedoch für die erfolgreiche Umsetzung der Digitalisierung eine entscheidende Bedeutung. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Warum die Praxis-Software für Praxisteams zum wichtigsten strategischen Erfolgspartner wird“

Digitalisierung der Arztpraxis: Kann eine Praxis-Software 50% der administrativen Aufgaben reduzieren und zu Umsatzsteigerungen von bis zu 30% führen?

Worum es geht

Der Einsatz des Praxisverwaltungs-Systems der Doctorly GmbH soll lt. Aussage auf der Internetseite des Unternehmens (Stand 31.01.2018) administrative Aufgaben um bis zu 50% reduzieren und zu einem Umsatz-Plus von bis zu 30% führen. Ist das möglich?

Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Kann eine Praxis-Software 50% der administrativen Aufgaben reduzieren und zu Umsatzsteigerungen von bis zu 30% führen?“