Erkenntnisse aus Unternehmensanalysen im Gesundheitswesen: Das Interesse von Patienten und Kunden an Zufriedenheitsbefragungen hat deutlich zugenommen

Ein wichtiger Baustein unserer Unternehmensanalysen ist die Ermittlung der Key Performance Indikatoren für die Patienten- bzw. Kundenzufriedenheit. Hieraus lassen sich nicht nur Weiterlesen „Erkenntnisse aus Unternehmensanalysen im Gesundheitswesen: Das Interesse von Patienten und Kunden an Zufriedenheitsbefragungen hat deutlich zugenommen“

Feedback-Ermittlung bei Veranstaltungen, Fortbildungen oder Webinaren: Die Schulnote hat als Bewertungsmaßstab für die Performance-Qualität ausgedient

Worum es geht

Bei einem Großteil der Zufriedenheits-Befragungen, die unter Teilnehmern von Informations- und Fortbildungsangeboten durchgeführt werden, zählen Schulnoten als Bewertungsmaßstab nach wie vor zum Abfrage-Standard. Doch die Resultate sind nicht realitätsbezogen. Weiterlesen „Feedback-Ermittlung bei Veranstaltungen, Fortbildungen oder Webinaren: Die Schulnote hat als Bewertungsmaßstab für die Performance-Qualität ausgedient“

Sales excellence: Mitarbeiterbefragungen im Vertrieb einfach umgesetzt

Worum es geht

Im Vertriebs-Bereich werden Mitarbeiterbefragungen selten durchgeführt. Die Gründe hierfür sind vielfältig: neben den oft hohen Kosten bei Inanspruchnahme externer Unterstützung stellen bei einer Umsetzung in Eigenregie vor allem Aspekte der Fragen-Entwicklung und Datenauswertung die Verantwortlichen vor Probleme. Aber auch Fehleinschätzungen zur Ergebnisqualität und Vorurteile verhindern derartige Projekte. Dabei ist die Umsetzung äußerst einfach. Weiterlesen „Sales excellence: Mitarbeiterbefragungen im Vertrieb einfach umgesetzt“

Mitarbeiterbefragungen in Krankenhäusern: Es geht auch einfach

Worum es geht

Im Krankenhausbereich werden Mitarbeiterbefragungen selten durchgeführt. Die Gründe hierfür sind vielfältig: neben den oft hohen Kosten bei Inanspruchnahme externer Unterstützung stellen bei einer Umsetzung in Eigenregie vor allem Aspekte der Fragen-Entwicklung und Datenauswertung die Verantwortlichen vor Probleme. Doch das muss nicht sein. Weiterlesen „Mitarbeiterbefragungen in Krankenhäusern: Es geht auch einfach“

Ungenutzte Leistungspotenziale in Arztpraxen: Patientenbefragungen müssen auch Digital- und Service-Aspekte berücksichtigen

Worum es geht

Die Anforderungen der Patienten an die Betreuung in Arztpraxen verändern sich. Das muss auch bei der Entwicklung und Umsetzung von Zufriedenheitsbefragungen berücksichtigt werden. Weiterlesen „Ungenutzte Leistungspotenziale in Arztpraxen: Patientenbefragungen müssen auch Digital- und Service-Aspekte berücksichtigen“

Support für Haus- und Fachärzte: Der Valetudo Check-up© „Patientenzufriedenheit Arztpraxis“

Diese Analyse bietet niedergelassenen Ärzten und ihren Teams die Möglichkeit, eine Wichtigkeits-Zufriedenheits-Betrachtung der Leistungsqualität ihrer Arbeit aus Sicht der Praxisbesucher durchzuführen, ergänzt durch einen zweifachen Benchmarking-Vergleich. Die aus der Untersuchung resultierende Praxis-Expertise beschreibt die Stärken und Schwächen der Tätigkeit und zeigt bislang ungenutzte Optimierungsmöglichkeiten auf. Die Analyse im Überblick…

Instant Best Practices für die Arbeit in Arztpraxen: Wie aus Patientenbefragungen professionelle Praxisanalysen werden

Worum es geht

Die systematische Befragung von Patienten ist eine einfache Methode, ohne größeren Aufwand eine aussagefähige Praxisanalyse durchzuführen. Hierfür sind acht Bausteine notwendig. Weiterlesen „Instant Best Practices für die Arbeit in Arztpraxen: Wie aus Patientenbefragungen professionelle Praxisanalysen werden“

Patientenzufriedenheit in der Arztpraxis: Zu falschen Resultaten durch ungeeignete Befragungs-Konzepte

Worum es geht

Schnell, einfach und unaufwendig: Praxisteams bevorzugen Patientenbefragungen, in denen alle Leistungsbereiche der Praxisarbeit bewertet werden. Doch mit ihrer Hilfe ist nur ein Teil der Wahrheit ermittelbar. Weiterlesen „Patientenzufriedenheit in der Arztpraxis: Zu falschen Resultaten durch ungeeignete Befragungs-Konzepte“