Haus- und Facharztpraxen: Strategische Positionierung durch professionelle Organisation

Worum es geht

Bei Untersuchungen, was aus Patientensicht die Kompetenzbewertung von Ärzten beeinflusst, stehen Schnelligkeit und Umfang des Behandlungserfolges sowie Aspekte der Patientenkommunikation im Vordergrund. Einen interessanten zusätzlichen Aspekt ergab eine Auswertung von Benchmarking-Praxisanalysen der letzten beiden Jahre: die Resultate zeigten, dass die Kompetenz der Ärzte umso höher bewertet wird je besser das Patientenurteil über die Praxisorganisation ausfällt.

Weiterlesen „Haus- und Facharztpraxen: Strategische Positionierung durch professionelle Organisation“

Ungenutzte Leistungs-Potenziale in Haus- und Facharztpraxen: Kennen Sie das Image Ihrer Praxis?

Worum es geht

Das Image-Management gewinnt aufgrund der Popularisierung der Medizin für die Zielerreichung von Haus- und Fachärzten immer mehr an Bedeutung. Doch der professionelle Aufbau und die Entwicklung von Image-Designs sind bislang deutlich unterentwickelt. Dabei ist die Ermittlung äußerst einfach. Weiterlesen „Ungenutzte Leistungs-Potenziale in Haus- und Facharztpraxen: Kennen Sie das Image Ihrer Praxis?“

Digitalisierung der Arztpraxis: Die Image-Vorteile wirken bereits heute

IFABS Thill BENCHMARK

Worum es geht

Die Beschäftigung mit der Digitalisierung von Arztpraxen ist durch technische und Anwendungs-Voraussetzungen-Aspekte dominiert. Zu wenig beachtet wird bislang der Image-Aspekt, der Praxisinhabern bereits heute Vorteile bietet. Weiterlesen „Digitalisierung der Arztpraxis: Die Image-Vorteile wirken bereits heute“