Mitarbeiter pro, Ärztinnen und Ärzte kontra: Teambesprechungen in Arzt- und Zahnarztpraxen

Worum es geht

Praxisbesprechungen sind für eine gut funktionierende Ablauforganisation unabdingbar. Doch nicht alle PraxisinhaberInnen sind dieser Meinung: nur etwa 30% der niedergelassenen Haus-, Fach und Zahnärztinnen bzw. -ärzte bzw. führen in ihren Praxen professionelle Team-Meetings durch.

Weiterlesen „Mitarbeiter pro, Ärztinnen und Ärzte kontra: Teambesprechungen in Arzt- und Zahnarztpraxen“

Tipps für Frauenärzte: Wie Team-Besprechungen zu Produktivitäts-, Qualitäts- und Motivations-Boostern werden / 7-Punkte-Plan

IFABS

Worum es geht

Team-Besprechungen sind sowohl ein Organisations- als auch ein Führungsinstrument, doch Praxismanagement-Betriebsvergleiche zeigen, dass sie nur in etwas mehr als einem Drittel der Frauenarzt-Praxen so professionell eingesetzt werden, dass sie die Arbeit tatsächlich fördern und allen nutzen.

Weiterlesen „Tipps für Frauenärzte: Wie Team-Besprechungen zu Produktivitäts-, Qualitäts- und Motivations-Boostern werden / 7-Punkte-Plan“

Healthcare-Optimierungsforschung: Warum Haus- und Fachärzte nur selten Teambesprechungen nutzen

Worum es geht

Eine perspektivische angelegte Entwicklung der Praxisarbeit erfordert vor allem einen intensiven internen Informationsaustausch. Eine zentrale Rolle spielt hierbei die Teambesprechung, doch nur wenige Ärzte nutzen dieses Instrument aus Angst vor unvorhersehbaren Ereignissen. Ein Fehler. Weiterlesen „Healthcare-Optimierungsforschung: Warum Haus- und Fachärzte nur selten Teambesprechungen nutzen“