Unternehmens-Erfolg: Von der Zusammenarbeit zu Teamwork-Excellence

Worum es geht

Eines der betriebswirtschaftlichen Grundprinzipien, das zu sicherer Zielerreichung und überdurchschnittlich guten Arbeitsergebnissen führt – nicht nur in Unternehmen, sondern auch in Institutionen, Verbänden oder Vereinen – ist eine exzellent funktionierende Teamarbeit. Sie gewährleistet – unabhängig davon, ob es sich um Projektgruppen, Abteilungen oder Business Units handelt – die Aktivierung der maximal möglichen Synergie aller am jeweiligen Arbeitsprozess Beteiligten. Dieser Teamwork Excellence-Zustand entsteht nicht automatisch, sondern ist das Resultat einer Reihe von Bestimmungsfaktoren, die zusammen den Best Practice-Standard der Teamarbeit bilden. Doch dessen Beachtung wird in vielen Unternehmen vernachlässigt.

Weiterlesen „Unternehmens-Erfolg: Von der Zusammenarbeit zu Teamwork-Excellence“

Ärztliches Selbstmanagement: Der Umgang mit negativen Emotionen

IFABS

Worum es geht

„Jeder Tag beginnt mit Unsicherheit: hat der Chef gute Laune? Wenn das der Fall ist, atmen wir alle auf. Doch leider kommt das eher selten vor und dann gilt gar nichts mehr: weder Regeln noch Absprachen. Manchmal ist so ein Arbeitstag ein echter Horror-Trip!“ In ca. 20% der Arztpraxen klagen die Medizinischen Fachangestellten über derartige Zustände.

Weiterlesen „Ärztliches Selbstmanagement: Der Umgang mit negativen Emotionen“

Haus- und Facharztpraxen: The daily torments

Worum es geht

Zugegeben, die Formulierung des Titelblatts („MFA: Die modernen Sklaven) ist deutlich überzogen. Doch eine Betrachtung der Resultate aus Mitarbeiterbefragungen, die im Rahmen von Praxismanagement-Betriebsvergleichen routinemäßig durchgeführt werden, weist in diese Richtung. So werden in vielen Praxen Höchstleistungen gefordert, aber die Arbeitsbedingungen entsprechen dem Anspruch in keiner Weise.

Weiterlesen „Haus- und Facharztpraxen: The daily torments“

Angewandte Betriebswirtschaftslehre in Arztpraxen: Der Teamwork Quality Score

IFABS

Worum es geht

Befragungen von Haus- und Fachärzten zeigen, dass viele davon ausgehen, ihr Personal arbeite als Team zusammen. Vergleicht man ihre Einschätzung mit der Realität, liegt hier ein immenses Optimierung-Potenzial, denn das Team-Potenzial ist nur in den wenigsten Praxen vollständig entwickelt.

Weiterlesen „Angewandte Betriebswirtschaftslehre in Arztpraxen: Der Teamwork Quality Score“

Das Führungs-Verhalten von Haus- und Fachärzten im KPI-Rating

IFABS

Worum es geht

Es existiert eine Vielzahl von Modellen, um das Führungs-Verhalten – nicht nur – von Ärztinnen und Ärzten zu bestimmen und hieraus Empfehlungen abzuleiten. Doch praxistauglich wird das Ganze erst durch eine parallele Bestimmung der Führungswirkung und Analyse, ob das eingesetzte Führungs-Instrumentarium dazu geeignet, „echte“ Team-Arbeit sicherzustellen. Die Bilanz für Praxisbetriebe sieht schlecht aus.

Weiterlesen „Das Führungs-Verhalten von Haus- und Fachärzten im KPI-Rating“