Digitalisierung der Arztpraxis: Ärzte und MFA unterschätzen die positiven Effekte von Online-Terminbuchungen auf den Praxisalltag

Worum es geht

Digitalisierung-Projekte werden von niedergelassenen Ärzten u. a. auch deshalb nur selten initiiert, da sich ihnen der praktische und finanzielle Nutzen nicht erschließt. Wie groß die Effekte bereits mit einfachen Instrumenten sein können, zeigen die Resultate einer Exploration zur Einführung von Online-Terminvereinbarungen.

Die Exploration

Untersucht wurden fünfzig Arztpraxen verschiedener Fachrichtungen,

  • die im Rahmen von Valetudo Check-up©„Praxismanagement“-Untersuchungen gravierende Probleme mit dem Eingang und der Bearbeitung von Telefonaten im Bereich ihrer Anmeldungen aufwiesen,
  • bei denen diese Defizite bereits zu entsprechend negativen Patientenzufriedenheits-Werten geführt hatten, da ja auch am Empfang wartende Patienten hiervon betroffen waren,
  • deren Teams aufgrund der Check-up-Empfehlungen Angebote für Online-Terminvereinbarungen eingeführt hatten und
  • für die Folgeanalysen zum Monitoring der Veränderungsmaßnahmen vorlagen.

Deutliche Entlastung-Effekte

Die Auswertungen der Nachuntersuchungen ergaben deutliche Verbesserungen der Arbeitssituationen und der Patientenzufriedenheit. Nach eigenen Angaben waren sowohl Ärzte als auch Medizinische Fachangestellte überrascht, wie viele Praxisbesucher die Online-Buchungen nutzen, was gleichzeitig zu einer spürbaren Entlastung und zeitlichen Freiräumen führte. Lediglich die Teams aus acht Praxen konnten derartige Effekte nur in geringem Ausmaß verzeichnen. Sie hatten allerdings die Online-Buchungen ohne das hierfür empfohlene Informations-Konzept der Praxisbesucher eingeführt. Alle übrigen berichteten, dass die Telefon- und Anmeldung-Probleme nahezu vollständig beseitigt waren, gleichzeitig hatte sich die Patientenzufriedenheit messbar verbessert.


Der Ratgeber für Haus- und Fachärzte: Thill, Klaus-Dieter: Best Practices für telefonische und Online-Terminvereinbarungen. Erhältlich bei Neobooks.com und in allen Online-Bookshops.


©Klaus-Dieter Thill / IFABS

Diesen Beitrag zitieren

Thill, Klaus-Dieter: (Titel), IFABS: BENCHMARK!, (Publikations-Datum des Beitrags)

Bildnachweis

©IFABS Photo-Edition, erhältlich bei EYEEM und GETTY IMAGES