Useful Practices für Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte: Umgang mit schwierigen Patienten

Worum es geht

„Oh nein, gleich kommt Herr S. Das ist ein wirklich schwieriger Patient.“ Sicherlich werden auch Sie den ein oder anderen Praxisbesucher haben, für den Sie oder Ihre Kolleginnen das Etikett „schwierig“ vergeben haben. Um mit diesem Personenkreis ebenso souverän wie mit allen Patienten umgehen zu können, hilft Ihnen die Berücksichtigung folgender Tipps:

Weiterlesen „Useful Practices für Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte: Umgang mit schwierigen Patienten“

Useful Practices für Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte: Zuhören

Worum es geht

Jeden Tag hören Sie Ihren Kolleginnen, Ihrem Chef und vor allem Ihren Patienten zu, die mit Ihnen Informationen, Bitten und Fragen austauschen. Viele der Dinge, die Sie hören, wiederholen sich und Sie haben hierfür sicherlich Routinen entwickelt, das entsprechend Notwendige zu tun wenn Sie bestimmte Schlüsselwörter hören. Dieses Verhalten erleichtert zwar den Alltag, es verhindert jedoch, dass Sie aktiv zuhören. In vielen Fällen entgehen Ihnen hierdurch Informationen, die durchaus sehr wichtig sein können.

Weiterlesen „Useful Practices für Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte: Zuhören“

Ungenutzte Kohäsions-Potenziale in zahnärztlichen Zentren, Großpraxen und MVZ

Worum es geht

Großbetriebe der zahnärztlichen Versorgung setzen eine Vielzahl von Aktivitäten zur Förderung der Adhäsion, d. h. zur bestmöglichen Ausrichtung der Versorgungs- und Betreuungs-Tätigkeit auf die Patienten, um. Vernachlässigt wird dabei jedoch das Kohäsions-Management, das die Voraussetzung für eine Best Practice-Adhäsion ist.

Weiterlesen „Ungenutzte Kohäsions-Potenziale in zahnärztlichen Zentren, Großpraxen und MVZ“